zurückdrucken

Webvisitenkarte

Konrad Kästner
Film / Funk


| Berlin [ Neukölln ]


#ZWQub29oYXkjIyNyZW50c2Vha2Rhcm5vaw==#
www.giftchen.de


Lebenslauf
Ich wurde 1984 in Leipzig geboren.
Nach einigen Erfahrungen in Film- und Theatergruppen war ich nach dem Abitur als Regiehospitant am Leipziger Schauspielhaus tätig.
2003 ging ich nach Südafrika, wo ich als Regieassistent und Kameramann für Serien und die Dokumentarfilmfirma iKhayaFilms gearbeitet habe.
Ein weiteres Mal Südafrika, von 2007 bis 2008 hat mich als Regieassistent in die Werbebranche zu Velocity Africa geführt. Neben dieser Tätigkeit habe ich weiter an eigenen Filmprojekten gearbeitet.
2005 begann ich mein Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen “Konrad Wolf” in Potsdam Babelsberg, das ich 2011 abgeschlossen habe.
Zur Zeit bin ich als freier Regisseur für Dokumentarfilme und als Videoregisseur für diverse Deutsche Theater tätig.
Ausbildung
Regiestudium Hochschule für Film und Fernsehen ''Konrad Wolf'' Potsdam Babelsberg
2005 - 2011
Projekte
''Giftchen'' Dokumentarfilm, 87 min, HD, 2011
24h Berlin ( Regie für die Episoden „Udo Petter“, „Ernst Busch Chor“, 2009)
''ETWAS ich''
Dokumentarfilm, 15 min, 16mm, 2007
Stichwort
Suche nach Mitgliedern
Indem Sie einen Namen eingeben und/oder ein Bundesland auswählen, können Sie hier nach Mitgliedern der AG DOK recherchieren.

go!