zurückdrucken

Webvisitenkarte

Konstanze Radziwill
Film / Funk

Arbeitsgebiete:
Roman, Erzählung, Drehbuch, Dokumentarfilm;
Ausstellungen; Buch- und Katalogherausgaben



Dokumentarfilme:
Trassenkampf, 45’, NDR 2004, Regie: Konstanze Radziwill

Der Regisseur und die Cutterin, 45’, NDR 2002, Regie: Sara Fruchtmann, Konstanze Radziwill

Ein langes Leben - Olga Bontjes van Beek
67’, Kinostart 1998, Regie: Konstanze Radziwill, Sara Fruchtmann

Konsequent - Inkonsequent, Der Maler Franz Radziwill
60’, Kinostart 1995 / NDR, SWF, Hessen 1995
Regie: Konstanze Radziwill, Gerburg Rohde-Dahl

Warum starb Nirmala Ataie, 60’, Kinostart 1993 / ARD 1994
Regie: Inge Buck, Barbara Debus, Konstanze Radziwill


| Bremen


Fon: +49 421 707071 [Büro]

www.neue-mira-film.de


Lebenslauf
Auszeichnungen
Lübecker Filmpreis „Gewalt im Geschlechterverhältnis“ 1999
Robert Geisendörfer Fernsehpreis 1995
Bremer Dokumentarfilmpreis 1990
Bremer Literaturstipendium Casa Baldi, Olevano Romano 1987
Niedersächsisches Nachwuchsstipendium für Literatur 1981
Hörfunkfeature

Beinahe hundert Jahre - Olga Bontjes van Beek
Radio Bremen 1997
in Zusammenarbeit mit Sara Fruchtmann
Du sollst nicht töten - Kammerspiel für zwei Kriminalbeamte und eine Schreibmaschine

Radio Bremen 1997 in Zusammenarbeit mit Inge Buck
Bücher

Trude Rosner - Eine schlesische Malerin in Dangast
Kunstkatalog, Bremen 2002

Boleslaw Fac, Polnischer Dichter, (Mit-Hg.) Bremen 2002

Mit Fischen leben ... Anthologie Bremer und Gdansker Autoren
(Mit-Hg.) Bremen 1989

Franz Radziwill - Raum und Haus, Kunstbuch, München 1988

Eine Art von Verwandtschaft,
Roman, Zürich 1979, Frankfurt / Main (Fischer TB) 1981
Drehbücher:
Erich Maria Remarque - Sein Weg zum Ruhm
90’, NDR 2008, Dramaturgie und Interviews
Bella Ciao, Kinofilm 2005, gefördert mit Mitteln der nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen
Dana, Fernseh-Kinderfilm, EBU/ZDF 1994 in Zusammenarbeit mit Gerburg Rohde-Dahl

Kalinka auf Probe, Kinofilm 1993, in Zusammenarbeit mit Gerburg Rohde-Dahl

Der Teufel allein hat den Strick nicht erfunden, Kinofilm 1992
geboren 1947 in Dangast / Jadebusen
Studium der Literatur-, Kunst- und Politikwissenschaft in Köln und Bremen,
beide Staatsexamina.
Schuldienst und Mitarbeit an einem Forschungsprojekt der Universität Bremen
über Kunstkritik in der deutschen Romantik, Lehrbeauftragte.
Aufbaustudium Film an der Universität Hamburg.
Stichwort
Suche nach Mitgliedern
Indem Sie einen Namen eingeben und/oder ein Bundesland auswählen, können Sie hier nach Mitgliedern der AG DOK recherchieren.

go!