zurückdrucken

Webvisitenkarte

Calle Overweg
Film / Funk

Autor, Regisseur, Cutter

Geboren 1962. Nach dem Abitur verschiedene Berufsanfänge: Landwirtschaft, Jura, Bankkaufmann, schließlich 3 Jahre als Puppenspieler. 1989 bis 95 Studium an der DFFB. 1993 in Moskau bei den "Höheren Kursen für Szenaristen und Regisseure". Lebt als Autor, Regisseur und Cutter in Berlin. Seine Filme für Kinder und Erwachsene wurden vielfach ausgezeichnet..


|


Fon: +49 30 78890393 [Büro]

#ZWQuYmV3IyMjZ2V3cmV2by5j#


Projekte
SCHNITT BEI
Erfolglose Künstler, Dok, 71 Min., ORB 1995, Regie José van der Schoot

Stroh zu Gold, Dok, 70 Min., ZDF-3sat 1996, Schnitt und Co-Autorenschaft, Regie Barbara Teufel

Bye-Bye Hello, Dok, 64 Min.., ZDF 1998, Regie Ying Li Ma

FRAG NICHT WARUM, Dok, 58 Min., ZDF/3.sat 1999, Regie Sabiha Sumar

Dreckfresser, Dok, 76 Min., ZDF 2000, das kleine Fernsehspiel, Regie Branwen Okpako

Anna l’Enchantée Dok. 45 Min., ZDF/3.sat 2000, Regie Monique Phoba

Heimatklänge Schnittmitarbeit für Stefan Schwieterts Kinodokumentarfilm 2006 über experimentelle schweizer Sänger.
Stichwort
Suche nach Mitgliedern
Indem Sie einen Namen eingeben und/oder ein Bundesland auswählen, können Sie hier nach Mitgliedern der AG DOK recherchieren.

go!