zurückdrucken

Webvisitenkarte

Renate Günther-Greene
Film / Funk

menschentaucher
Idee, Regie und Produktion von Dokumentarfilmen.
Am 7. Januar 2015 verstorben.


Ross-Strasse 15 | 40476 Düsseldorf


Fon: +49 171 4120586 [Büro]

#ZWQucmVoY3VhdG5laGNzbmVtIyMjZW5lZXJnLXJlaHRuZXVnLmV0YW5lcg==#
www.menschentaucher.de


Lebenslauf
Mein berufliches Leben beginnt in der Werbung:
Als Kreativ-Direktor entwickle ich TV-Werbekampagnen und setzte sie filmisch um.

Mit meiner mehrfach preisgekrönten Pro-Bono Kampagne „Schreib dich nicht ab. Lern Lesen und Schreiben.“ für den Bundesverband für Alphabetisierung setze ich meine Erfahrung für soziale Themen ein. Der ungewöhnlich große Erfolg ermuntert mich, einen neuen Weg in meinem Leben einzuschlagen:

2004 beginnt mein zweites Leben als Dokumentarfilmerin.
Und damit die Leidenschaft, Menschen zu entdecken, die uns mit ihren Geschichten berühren und unsere Sicht auf unser Leben weiten.

Meiner Dokumentar-Filmproduktion habe ich den Namen menschentaucher gegeben. Denn das ist das Schönste für mich am Dokumentarfilm:

Aus dem Meer von Menschen spannende Schicksale zu fischen und ihre Geschichten erzählen zu dürfen.
Stichwort
Suche nach Mitgliedern
Indem Sie einen Namen eingeben und/oder ein Bundesland auswählen, können Sie hier nach Mitgliedern der AG DOK recherchieren.

go!