zurückdrucken

Webvisitenkarte

Reinhardt Beetz
Film / Funk

Die Gebrüder Beetz sind Produzenten und Autoren von internationalen Dokumentarfilmen, u.a.

EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN: HÖR MIT SCHMERZEN, 56min., 2000, ZDF/arte/ORF

MUTATION - THE END OF THE CITY, 26 min., 2000, ZDF/arte

HUNTING THE ZODIAC, 56 min., 2003, WDR

MUSICA DELLA MAFIA, 28 min., 2003, SWR

FLÜSTERER / WHISPERER, 80 min., 2004, WDR/arte/RB/YLE/ TSR/LRT/ETV

ANTONIO NEGRI, 56 min., 2004, ZDF/arte/YLE/SVT

SCHWESTER DER LANGEN NACHT, 28 min., 2004, 3sat

FREMDE LIEBE, 52 min., 2004

DER JUNGE MANN MIT DEM KASSETTENREKORDER, 90 min., 2004, ZDF/kleines Fersehspiel

F.C. BARCELONA CONFIDENTIAL, 90 min., 2004, TV3/BBC/NPS/ZDF/arte

AMERIKAS GEHEIMER KRIEG IN LAOS, 90min., 2005, NDR/arte


Eppendorfer Weg 93a | 20259 Hamburg [ Eimsbüttel ]


Fon: +49 40 76973070 [Büro]

Fax: +49 40 76973065 [Fax]

#ZWQuenRlZWItcmVkZXVyYmVnIyMjenRlZWIucg==#
www.gebrueder-beetz.de


Lebenslauf
Geboren: 26.02.1970
Nationalität: deutsch
Ausbildung: Visuelle Kommunikation/ Film, 2000 Diplom/Auszeichnung HfBK Hamburg
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

Stichwort
Suche nach Mitgliedern
Indem Sie einen Namen eingeben und/oder ein Bundesland auswählen, können Sie hier nach Mitgliedern der AG DOK recherchieren.

go!