zurückdrucken

Webvisitenkarte

Harald Bergmann
Film / Funk

Harald Bergmann, geboren 1963, Literatur- und Philosophiestudium in München, Filmstudium an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg und am California Institute of Arts, Los Angeles bei James Benning. Lebt in Berlin.

„Grimme-Preis“ für „Brinkmanns Zorn“ sowie „Innovationspreis der deutschen Filmkritik“ und „Preis der Autoren“ vom Verlag der Autoren. „Niedersächsischer Medienpreis“ 1996. „Junge Akademie“ Stipendium der Akademie der Künste in Berlin 1994, DAAD Stipendium 1990/91 „Hölderlin-Preis“ der Stadt und Universität Tübingen für die Hölderlin Trilogie.


|


#ZWQudWZhbnMjIyNtbGlmLm5uYW1ncmVi#
www.bergmannfilm.de


Stichwort
Suche nach Mitgliedern
Indem Sie einen Namen eingeben und/oder ein Bundesland auswählen, können Sie hier nach Mitgliedern der AG DOK recherchieren.

go!