zurückdrucken

Webvisitenkarte

Andrea Morgenthaler
Film / Funk


| Berlin [ Tiergarten ]


Fon: +49 171 7881221 [Mobile]

#ZWQuZW5pbG5vLXQjIyNubmF0X3JlZF9ub3Y=#


Lebenslauf
1976-1980
Studium der Psychologie/Philosophie und Pädagogik in Wien
1976
Abitur in Hannover
1982
Promotion in Psychologie
1983-1984
Volontariat beim Südwestfunk Baden-Baden
1985-2007
freie Autorin
Projekte
Filme (eine Auswahl):

Nachtfahrt (SWF 1988)
Es ist einfach nur Haß (SWF 1988)
Petrikauerstraße Lodz (SWF 1988)
Roger Bornemann -Tod eines Skinheads (ARD 1989)
Die Reise der Kinder von la Guette (ARD 1990)
Wiedergefundene Gesichter (ARD 1992)
Wenzelsplatz Prag (SWR 1996)
Tatort Schule (ARD 1997)
.. und wieder ein Tag näher am Grab (ARD 1993)
Legenden : Evita (ARD 1998)
Onassis ( ARD 1999)
Che Guevara (ARD 2001)
Die Champs - Elysees (SWR 2000)
Familiengeschichten: Die Sarrasanis (ARD 2000)
360° Geo Reportage: Heiratsmarkt Marokko (ARTE 2002)
Lebenslinien: ein Hof, ein Chef und seine Schützlinge (BR 2003)
Joseph Goebbels 3-teilige Serie a 45min (ARD 2004)
Mit den Augen der Frauen: ''Freiheit ist das Wichtigste'' (BR 2005)
Lebenslinien: ''Warum Frau Thuy meditiert'' (BR 2006)
Erben: ''Christina Onassis'' (ARD 2006/07)

Preise/Auszeichnungen
Nachwuchspreis der deutschen Filmktritik (1989)
Grimmepreis (1991)
Bayerischer Fernsehpreis (2005)
Stichwort
Suche nach Mitgliedern
Indem Sie einen Namen eingeben und/oder ein Bundesland auswählen, können Sie hier nach Mitgliedern der AG DOK recherchieren.

go!