zurückdrucken

Webvisitenkarte

Britta Schoening
Film / Funk

Britta Schoening, geboren 1986, lebt als freie Regisseurin und Autorin in ihrer Heimatstadt Berlin. Sie studierte Politikwissenschaft an der FU Berlin (BA 2011) und Filmregie an der Filmakademie Baden-Württemberg mit Schwerpunkt Dokumentarfilm (Diplom 2019), sowie ein Auslandssemester an der an der Universidad del Cine in Buenso Aires.

Ihr erster abendfüllender Dokumentarfilm FRAGMENTE MEINER MUTTER gewann einen Preis auf dem Dok.fest München 2016. Ihr Abschlussfilm #WIDERSTAND prämierte auf den 52. Hofer Filmtagen und wurde mit einer „Lobenden Erwähnung“ ausgezeichnet.


|




Stichwort
Suche nach Mitgliedern
Indem Sie einen Namen eingeben und/oder ein Bundesland auswählen, können Sie hier nach Mitgliedern der AG DOK recherchieren.

go!