zurückdrucken

Webvisitenkarte

Thomas Nowara
Film / Funk, Bildung, Journalist

geb. 1959

1985-1990 Studium Fotoingnieurwesen, Schwerpunkt Film- und Fernsehtechnik.
Seit 1995 Inhaber von Schnittpunkt Videoproduktion, DokFilme in Eigenproduktion, KunstFilme, Image- und Industriefilme, Schwerpunkt Wissenschaftliche Filme.
Schulungen im Bereich Videoschnitt.
Fachautor für nonlineren Schnitt, Breitbandtechnik, moderne Medien, DokFilm.


Alteburger Str. 375 | 50968 Köln [ Innenstadt ]


Fon: +49 221 3318821 [Büro]

#ZWQudGtudXB0dGluaGNzIyMjdGtudXA=#
www.schnittpunkt.de


Projekte
1990-2000
Image- und Industriefilme mit Gunnar Walter/Weltrekord-TV

• Wege zum Fernsehen
• DOM Momente (WDR)
• Fire - Discreet Logic
• Augenmedizin - Allergan
• Schulungsfilm Mitarbeiterführung - LIDL
• Das Hologram - GEW Köln
1995
M. V. ARDENNE - Ein Leben für die Wissenschaft
1996
C. F. v. Weizsäcker - ein Gespräch
1999-2002
Veranstaltungsdokumentationen

• Dekade des menschlichen Gehirns (2000)
• Wissenschaftsfestival Bonn (1999 - 2002)
2001
Chancengleichheit
2002
ARGONAUTA - Telemedizin in Argentinien
2003
TTI - Intelligenter Lebensmittelaufkleber
2004
Eine neue Generation in der Wissenschaft
(Ein Film über den seit Wintersemester 2003/04
an der Universität Bonn bestehenden
Diplomstudiengang ''Molekulare Biomedizin''.
2007
Gründung des eigenen Videoportals www.tv15.de
2008
Erstellung von Videoproduktionen für das Videoportal www.uni-bonn.tv
Stichwort
Suche nach Mitgliedern
Indem Sie einen Namen eingeben und/oder ein Bundesland auswählen, können Sie hier nach Mitgliedern der AG DOK recherchieren.

go!