zurückdrucken

Webvisitenkarte

Lisa Glahn
Film / Funk, Journalist

Autorin, Kamerafrau, Filmemacherin.

Schwerpunkte: Soziales, Kultur, Frauen.
Gute Kenntnisse im italienischen Raum.
Seit über 10 Jahren abendfüllende Dokumentarfilme, aber auch Produktionen von Kurzfilmen, Imagefilmen und Magazinbeiträgen (3sat/ORB), Videoinstallationen, Participatory Videoarbeit,
Arbeit mit eigenen Equipment auch für fremde Produktionen.


Leostraße 76 | 50823 Köln [ Ehrenfeld ]


Fon: +49 179 2002966 [Mobile]

Fon: +49 221 91249971 [Privat]

Fon: +49 221 3579909 [Büro]

#ZWQubmhhbGdhc2lsIyMjbWxpZmFyb2hr#


Lebenslauf
Ich bin Filmemacherin, Radiojournalistin, Schauspielerin und Künstlerin. In den letzten 15 Jahren realisierte ich zahlreiche Features und Reportagen fürs Radio und Dokumentarfilme für öffentliche Fernsehanstalten wie WDR, ZDF, 3sat und digitale Sender, aber auch in Zusammenarbeit mit NGOs und Institutionen, die ein soziales Interesse verfolgen.
Einige der Filme wurden auf europäischen Festivals gezeigt und haben Preise gewonnen.
Das Hauptinteresse meiner gesamten Film-, Radio- und künstlerischen Aktivität liegt in dem Einsatz mich gegen soziale Ungerechtigkeit zu engagieren und dem Glauben, dass meine Arbeit den betreffenden Menschen als Sprachrohr dienen kann.
In diesem Sinne nutze ich Film, Participatory Video und Kunst und auf direktem Weg das Participatory Video mit sozialschwachen Jugendlichen und Erwachsenen, zum Beispiel im Strafvollzug, Schulen und in sozialen Randgebieten.
Stichwort
Suche nach Mitgliedern
Indem Sie einen Namen eingeben und/oder ein Bundesland auswählen, können Sie hier nach Mitgliedern der AG DOK recherchieren.

go!