drucken

Mitglieder

Autorin und Regisseurin
Autorin und Regisseurin
Nils Aguilar, 1980 geboren, ist ein in Berlin wirkender, deutsch-französischer Filmemacher und Soziologe. Seine auf Reisen gewonnene Einsicht in die dramatischen sozialökologischen Auswirkungen einer profitgesteuerten Politik haben ihn früh bestärkt, mit dem Medium des Dokumentarfilms möglichst viele Menschen zu erreichen und zum Handeln zu animieren. "Voices of Transition" ist das Ergebnis von mehr als 5 Jahren leidenschaftlicher Arbeit: In diesem Dokumentarfilm macht er auf die steigende Ernährungsunsicherheit...
Cutterin, Produzentin,
Geschäftsführerin von STUDIO MITTE VIDEO GMBH

Medieninstallationen für Ausstellungen/Museen
 im Frey-Aichele Team.
www.frey-aichele.de
Regisseur, Autor, Cutter
Julia Albrecht arbeitet frei als Autorin / Regisseurin / Cutterin mit dem Schwerpunkt Dokumentarfilm. Die mit Busso von Mueller (1967-2016) gemeinsam gegründete Produktionsfirma schoenfilm entwickelt eigene Dokumentarfilme und Filmstoffe. Schwerpunkt der Arbeit liegt im Ausland; Südostasien und China. Lehrtätigkeit im In- und Ausland. schoenfilm is based in Berlin - Kreuzberg
Filmregisseurin, Professorin.
Mitglied der European Filmacademy (EFA) Berlin.
Sie lebt mit ihrem Mann, dem kubanischen Filmregisseur Fernando Pérez in Havanna/Kuba, Köln und Berlin
Autorin, Filmemacherin, Journalistin.
Sprachen: Englisch fließend, Indonesisch fließend, Französisch Grundkenntnisse
mehr unter
globalfilm.de/altemeier.htm
Editorin | Autorin |
Inhaberin von --> urbanfilm-berlin.de

Friederike Anders ist Videoeditorin, Autorin und Regisseurin in Berlin. Ihre Videoarbeiten erforschen die Grenzbereiche zwischen Reportage, Found Footage und Fiktion. Sie verwenden nonlineare, oft multimediale Erzählstrategien, und wurden als interaktive Installationen international präsentiert. Dokumentarfilme, die sie montierte, gewannen Preise wie die silberne Taube, den Grimmepreis oder den Helmut Schmidt Journalistenpreis.
Kay Andersson, 54 Jahre. Kameramann seit 1984, seit Mitte der neunziger Jahre Regiekameramann. Geschäftsführer einer kleinen Produktionsfirma für Dokumentarfilme und Wirtschaftsfilme in Hamburg, und inzwischen auch international als Ausbilder für Fernsehen tätig.
Daniel Asadi Faezi ist ein Regisseur/Produzent/Kameramann des Dokumentarischen. Er lebt in München.
Nach seinem Abitur leistete er einen Freiwilligendienst in Kolkata. Danach lebte er in Teheran. Seit 2013 studiert er "Dokumentarfilm" an der Hochschule für Fernsehen und Film München und am National College of Arts Lahore in Pakistan. Bisher realisierte er 13 Kurzdokumentarfilme, die auf zahlreichen Festivals, u.a. Locarno, Visions du Réel und Ann Arbor gezeigt wurden.
Unter Anderem arbeitete...
Absolvent HFF München, Autor, Regisseur, Kameramann, Cutter, Produzent.

Zunächst studierte Eric Asch Rhetorik und Anglistik in Tübingen. 2006 absolvierte er die Hochschule für Fernsehen und Film München, in der Abteilung Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik.

Vor seinem Studium arbeitete er mehrere Jahre als freier Cutter beim SWR in Mainz und war als freier Mitarbeiter bei diversen Film- und Fernsehproduktionen tätig.

Seit 2002 ist er freier Autor für Dokumentarfilme für die ARCADIA...
Ich bin freie Filmemacherin mit Schwerpunkt Dokumentarfilm. Ich habe Joberfahrungen in Mexiko und Spanien und ich kann mich fließend in Englisch und Spanisch ausdrücken. Ich habe letztes Jahr zwei Dokumentarfilme für das katalanische Fernsehen gedreht.
Links:

www.tv3.cat/videos/780969/Kidm...

www.tv3.cat/programa/171285239...
1985-90 Studium + Abschluss der Visuellen Kommunikation (Master of Arts), HbK Kassel, 1984-92 Studium klassischer Gesang, UdK Berlin, ab 1994 Sprecherin , ab 1996 Redakteurin, Moderatorin und Schauspielerin, ab 2004 Regisseurin, Autorin und Produzentin. Gründung der MA Motion Filmproduktion. / Gast Dozentin

FILME
als Autorin und Regisseurin:
"Die Arier" (HU und MA Motion Filmproduktion / ZDF 2014)
als Autorin und Regisseurin
"Roots Germania" (MA Motion Filmproduktion / ZDF / HFF 2007)

als...
Filmemacherin, Produzentin
Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.

Hallo »Wie ein Hund!« sagte er, es war, als sollte die Scham ihn überleben. Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt.

Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. Hallo »Wie ein Hund!« sagte er, es war, als...
Seit 2015 selbständige Film Editorin in Berlin
Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch/Katalanisch

Master in Montage an der Filmschule Kataloniens (ESCAC, Barcelona).

Erzählung ist eine Leidenschaft.
Montage, das Mittel.

Mitglied von Bundesverband Filmschnitt Editor e.V., Film Netzwerk Berlin (DFFB), und AG DOK.
Filmemacherin, Kamerafrau
Regisseur, Kameramann
Gamma Bak ist seit 1995 engagiertes Mitglied der AG Dok.

Aufgewachsen in Deutschland und Kanada. Filmstudium am Center for the Arts, Simon Fraser University, Schwerpunkt Experimentalfilm und Dokumentarfilm. 1985 Rückkehr nach Berlin. Arbeit als Übersetzerin, Fernsehjournalistin und ab 1988 im Filmproduktionsbereich.

Filmpolitische Arbeit für das Plenum der Berliner Filmschaffenden und die Initiative für den künstlerischen Low-Budget Film. (Gründungs-) Mitglied von Reporter ohne Grenzen...
Autorin, Regisseurin
Produktion Dokumentarfilm, iTV, Audiobooks
Themenschwerpunkte:
Science,
Nature,
Living History
Elmar Bartlmae ist ausgebildeter Physiker und Wissenschaftsjournalist und produziert seit 1998 Filme fürs deutsche Fernsehen. 2006 gründete er Leonardo Film GmbH und baute eine international agierende Produktionsfirma auf. Im Team mit zwei anderen Autoren entwickelt und realisiert er hochwertige Dokumentarfilme, Reportagen und Magazinbeiträge für nationale und internationale TV-Sender. Seine Produktionen liefen u.a. auf BBC, Discovery Channel, National Geographic, ARTE, ARD und ZDF.
Filmemacher, Regisseur
Regisseur, Produzent
Christian Bauer studierte Germanistik, Anglistik, Amerikanistik und Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Fünf Jahre lang unterrichtete er Deutsch und Englisch am Gymnasium. Nach dem Ausscheiden aus dem Staatsdienst arbeitete er als Journalist und Filmkritiker für die Süddeutsche Zeitung.

Seit 1980 war Christian Bauer als freier Filmemacher und Produzent tätig und hat bei rund sechzig Dokumentarfilmen Regie geführt. Für seinen Film "Der Ami geht heim" über den Abzug...
Dokumentarfilmer aus München, geb. 1955 in Dießen am Ammersee. Studium der Völkerkunde mit Schwerpunkt Brasilien. Feldforschungen in Amazonien und Zentralbrasilien, Hörbilder zu Kultur und Geschichte der ehemaligen portugiesischen Kolonien, Ton und Schnitt für Dokumentarfilme. Seit 1993 Filme in eigener Regie. Focus der filmischen Arbeit: Menschenporträts, ethnographische Filmessays, Musikfilm. Für seinen Film DOMSPATZEN erhielt er 2009 den Bayerischen Fernsehpreis.

Matti Bauer war von...
Mitglied im Vorstand der AG DOK.

1993-2010 Geschäftsführende Gesellschafterin und Produzentin der L.E.Vision.
L.E. VISION produzierte Dokumentarfilme und Reportagen; arbeitete für Industriekunden; stellte Spielfilme her und betrieb eine Casting-Abteilung. Neben dem Hauptsitz in Leipzig verfügt L.E. Vision über ein Büro in Moskau und in Beijing.

Die dokumentarischen Arbeiten reichen von Reportagen und TV-Dokumentationen über Doku-Soaps bis Dokudramen. Filme von LE Vision haben renommierte...
Edda Baumann-von Broen ist seit über 20 Jahren als vielfach ausgezeichnete Regisseurin und Produzentin tätig. Ihre Karriere beginnt nach dem Studium an der New York University in New York, wo sie anschließend mehrere Jahre für eine Dokumentarfilmproduktion arbeitete und setzte sich in Berlin mit der Co-Gründung der Film- und Fernsehproduktion avanti media OHG fort. Sie konzipierte 2002 „Durch die Nacht mit“, ein dokumentarisches Format für ARTE, das sie noch immer produziert. Sie produzierte...
Autorin, Produzentin, Produktionsleitung
Die Tiger TV Film- und Fernsehproduktion GmbH produziert Spiel- und Dokumentarfilme für Kino und Fernsehen, beteiligt sich an ausländischen Produktionen als Co-Produzentin und bietet für ausländische Produzenten Dienstleistungen für Dreharbeiten in Deutschland an.

Die Leitung der Firma liegt bei Elke Baur . Tiger TV GmbH hat in den letzten Jahren mit WDR, ZDF, SDR, ARTE zusammengearbeitet
Kamerafrau

www.selinabecker.de
Christian Beetz ist Mitglied im Vorstand der AG DOK.

Die Gebrueder Beetz sind Produzenten und Autoren von internationalen Dokumentarfilmen, u.a.

EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN: HÖR MIT SCHMERZEN, 56min., 2000, ZDF/arte/ORF

MUTATION - THE END OF THE CITY, 26 min., 2000, ZDF/arte

HUNTING THE ZODIAC, 56 min., 2003, WDR

MUSICA DELLA MAFIA, 28 min., 2003, SWR

FLÜSTERER / WHISPERER, 80 min., 2004, WDR/arte/RB/YLE/ TSR/LRT/ETV

ANTONIO NEGRI, 56 min., 2004, ZDF/arte/YLE/SVT

SCHWESTER DER...
Die Gebrüder Beetz sind Produzenten und Autoren von internationalen Dokumentarfilmen, u.a.

EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN: HÖR MIT SCHMERZEN, 56min., 2000, ZDF/arte/ORF

MUTATION - THE END OF THE CITY, 26 min., 2000, ZDF/arte

HUNTING THE ZODIAC, 56 min., 2003, WDR

MUSICA DELLA MAFIA, 28 min., 2003, SWR

FLÜSTERER / WHISPERER, 80 min., 2004, WDR/arte/RB/YLE/ TSR/LRT/ETV

ANTONIO NEGRI, 56 min., 2004, ZDF/arte/YLE/SVT

SCHWESTER DER LANGEN NACHT, 28 min., 2004, 3sat

FREMDE LIEBE, 52...
Harald Bergmann, geboren 1963, Literatur- und Philosophiestudium in München, Filmstudium an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg und am California Institute of Arts, Los Angeles bei James Benning. Lebt in Berlin.

„Grimme-Preis“ für „Brinkmanns Zorn“ sowie „Innovationspreis der deutschen Filmkritik“ und „Preis der Autoren“ vom Verlag der Autoren. „Niedersächsischer Medienpreis“ 1996. „Junge Akademie“ Stipendium der Akademie der Künste in Berlin 1994, DAAD...
Kameramann für Dokumentar- und Spielfilm.
Eigene dokumentarische Film- und Photographie-Projekte.

Auslandsdrehs u. a. in China, Griechenland, Indien, Polen, Russland, Türkei, USA, Vietnam.
Regisseur/Autor/Produzent
Geschäftsführerin von TANGRAM International GmbH
Maria Binder arbeitet als Dokumentarfilmerin und Menschenrechtsaktivistin. Sie entwickelt Konzepte für Bildungsprogramme und Kulturevents. Seit 2003 arbeitet sie zu den Themen Frauenrechte, Transgender Rechte in der Türkei und Deutschland und realisierte dazu verschiedene Projekte und Bildungsveranstaltungen. In ihrer künstlerischen Arbeit realisierte sie mehrere Dokumentarfilme zu den Themen Menschenrechte, Gender und Rassismus. Sie studierte Soziologie und Videokunst an der Freien Universität...
Produzent, Autor und Regisseur
Filmemacher, Organisator, Programmierer.
KINDERFILMFESTIVAL in Marl und Ruhrgebiet
Produzent, Regisseur, Choreograph, Geschäftsführer von moving-angel GmbH
Autorin & Regisseurin
Recherche & Produktionsleitung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Autor, Regisseur mit den Schwerpunkten Bühenfilm und Südamerika.
* 1949
Regisseur, Autor, Produzent.

Studium der Philosophie und Sozialwissenschaften; ab 1973 Studium und Diplom an der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF), daneben Arbeit als Regieassistent, Jazz-Musiker, Kameramann, Clown und Photograph.
1978 Gründung der BAUM-FILM. Seitdem freie Produktionen, Auftrags- und Koproduktionen.
1980 Gründungs- und zwei Jahre Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm.
1981/82 Dozent an der Deutschen Film- & Fernsehakademie Berlin.
Ab...
Produzent.
Dr. Jost-Arend Bösenberg ist zusammen mit Jörn Röver Geschäftsführer der DOKfilm Fernsehproduktion GmbH.
Zusammen mit Inka Dewitz Geschäftsführer von
Perfect Shot Films GmbH
Als unabhängiger Dokumentarfilmer entwickle und realisiere ich eigene Projekte. Daneben übernehme ich auch Auftragsarbeiten in den Bereichen Dokumentarfilm, Imagefilm und Musikvideo.
PRODUZENT.AUTOR.REGISSEUR.KOMPONIST.
cutter.sounddesigner.


Eigenes Studio mit AVID Schnittplätzen..
Tonmischung und Aufnahme und Musikproduktion PROTOOLS
EB Bildungsmanagenment
Regisseurin, Autorin, Produzentin
Jean Boué macht seit 1991Filme über Menschen und ihre Themen aus Deutschland, Europa und dem Rest der kleinen Welt.
Regisseurin, Autorin, Produzentin
Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Kameraassistent bei Dietrich Lohmann, Jörg Jeshel und David Slama. Regieassistent bei Hans-Dieter Schwarze (Tatort). Regieassistent und Dramaturg an den Städtischen Bühnen Dortmund bei Schauspieldirektor Roland Gall. Freiberuflicher Kameramann für Spiel und Dokumentarfilme. Schwerpunkt: Lange Dokumentarfilme und aufwendige Prime-Time-Dokumentationen für ARD und ZDF. Regiekameramann für ZDF, NDR, TSR, BR.
Filmemacherin, Produzentin, Filmmontage.
Langzeitbeobachtungen, Kompilationsfilme.
Regie & Bildgestaltung
Regisseur, Autor
"“We are just an advanced breed of monkeys on a minor planet of a very average star."
Stephen Hawking
Tel. 0160 91 20 68 20

mail abuchara@mac.com

www.aysebuchara.de
SAY CHEESE PRODUCTIONS GmbH
wurde 2003 in Berlin gegründet / founded 2003 in Berlin

Geschäftsführer / Managers

CHRISTOPHER BUCHHOLZ
Produzent, Autor/Regisseur, Schauspieler
Producer, Writer/Director, Actor
Email: buchholz@saycheeseproductions.com

SANDRA HACKER
Produzentin, Autorin/Regisseurin, Schnitt
Producer, Writer/Director, Editor
Email: hacker@saycheeseproductions.com
Freier Produzent von Dokumentar- und Spielfilmen.
Geschäftsführer der Büchner Filmproduktion GbR, die er gemeinsam mit seiner Schwester Christiane Büchner seit 1995 unterhält.
Seit 2007 interner Geschäftsführer bei zero one film GmbH
Dozent u.a. am MIZ Babelsberg und Filmschule Hamburg-Berlin.
Jurytätigkeiten u.a. bei Visions du Réel, Film- und Medienstiftung NRW, Duhok Int. Filmfestival, Start Filmfestival Baku, achtungberlin!

Filmauswahl:

Im Land meiner Kinder
Kinodokumentarfilm von...
Freier Filmemacher, Autor, Realisator, Regisseur von Dokumentationen, Reportagen und Dokumentarfilmen im Bereich Nachhaltigkeit, Wissenschaft, Gesellschaft, Geschichte, Wirtschaft, Technologie sowie von Werbe- und Imagefilmen. Lege großen Wert auf anspruchsvolle Bildgestaltung und Dramaturgie. Mitglied der Autorenpartnerschaft Pieper & Partner.
Ansprechpartner: Moritz Bundschuh, Carmen Kirchweger, Maria Köhler, Franz Hirner, Stephan Walkowiak. Kick Film ist eine unabhängige Produktionsfirma für qualitativ hochstehende Kino- und Fernsehfilme. Sie wurde 1981 gegründet und hat ihren Hauptsitz in München. Geschäftsführer und Produzent ist Jörg Bundschuh. Die Spiel- und Dokumentarfilme werden für den deutschen und den internationalen Markt gedreht.
Roadside Dokumentarfilm ist eine unabhängige Filmproduktionsfirma /-Verleih mit Sitz in Bochum und Köln.In unseren Filmen setzen wir soziale, politische oder kulturelle Themen ins Bild, die oft nicht im Zentrum des öffentlichen Interesses liegen. Der Einsatz für Menschen- und Bürgerrechte ist uns wichtig und das Filmemachen ist für uns ein Mittel, um Position zu beziehen. Die Roadside Filme werden weltweit erfolgreich auf vielen internationalen Filmfestivals präsentiert und von Menschenrechts-organisationen...
Regisseur - Filmeditor - Kameramann - Produzent
Dokumentarfilm, Reportage, Videokunst
Intermedia Künstlerin. Videodokumente und elektronische Bilder
Kamerafrau mit eigenem Equipment [Kamera Red Scarlet]
Autorin, Regisseurin, Produzentin

Dokumentationen und Dokumentarfilme
Stoffentwicklung, Drehbücher

M.A. Universität Köln
Gruner+Jahr Journalistenschule
Radio France Paris
langjährige Redakteurin (WDR Köln und Arte Straßburg)
selbständig seit 1999
Regie / Produktion / Schnitt
Autor, Regisseur, Kameramann, Produzent
Autorin, Regisseurin, Cutterin
Autorin und Produzentin für verschiedene Sender mit Schwerpunkt ARTE und ZDF
Robert denkt, er könne helfen, die Welt zu verbessern, indem er Menschen hilft, ihre Gesellschaft zu verstehen und gegebene Gemeinplätze zu hinterfragen. Von Projekt zu Projekt will er so die Menschen zu Verantwortung und zum Handeln ermutigen. Er hofft, durch erzählerische Innovation, weltweite Wirkung zu entfalten.

Dabei sind seine journalistischen, erzählerischen und unternehmerischen Kompetenzen genauso wichtig, wie seine Weltgewandtheit. Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht er fließend...
Produzent, Regisseur, Kameramann
Antonia Coenen ist Regisseurin und Produzentin.

2003 gründete sie LOUPE FILMPRODUKTION in Köln und Berlin
Executive Producer, Producer, Project Management, Author, Recherche, Co-Productions, Film Festivals
Dokumentarfilmerin München

FILME eine Auswahl
- ''Here today gone tomorrow” - Dokumentation über den Musiker Patrick Gammon 1997
- ''Echt endgeil” - Reportage über das authentische Jugendmusical ''WestEndOpera”, BR-Reportage, 1998
- ''WestEndStory” - Dokumentarfilm über die ''WestEndOpera'', 80min 1998 (Ankauf Planet)
- ''Wenn die Straße ruft” - Die Jenischen, eine Volksgruppe in Deutschland
(Co-Regie: Matti Bauer) ZDF 2001
- ''Ohne meine Mutter” - wie geht das Leben...
Autor, Regisseur, Produzent
Dokumentarfilmemacher, Dozent, Manager, Coach, ehem. Studienleiter von Documentary Campus und Festivaldirektor von DOK Leipzig, dem Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm
Kamerafrau und Regisseurin
Dozentin im Bereich Bildgestaltung / Dokumentarfilm
Filmproduktion, Thumbs Up!
Regisseurin Künstlerin Produzentin
ma.ja.de. zählt zu den wenigen deutschen Produktionsfirmen, die seit Jahren Dokumentarfilme produzieren, die eine Kinoauswertung finden, auf internationalen Festivals Preise gewinnen und weltweite Verkäufe vorweisen können.

Die Firma arbeitet sein 1991 erfolgreich mit vielen erfahrenen Regisseuren aus dem In- und Ausland zusammen. Unter ihnen Sergej Loznitsa, Pirjo Honkassalo, Vitalij Manskij und Thomas Heise, die zu den bekanntesten Dokumentaristen ihrer Länder gehören.
Gunnar Dedio, Jahrgang 1969, ist geschäftsführender Gesellschafter der Produktionsfirmen LOOKS Medienproduktionen GmbH, Rostock und der LOOKS Film & TV GmbH, Leipzig seit ihrer Gründung. Er studierte Physik, Philologie und Jura an den Universitäten Rostock und Avignon. Dedio produzierte eine Reihe nonfiktionaler Filme verschiedener Genres in Europa, Afrika und Südamerika.
Seit 1995 produziert LOOKS Nonfiktionales für ARTE, ZDF, NDR, BR, RBB, WDR, VOX, DSF, FRANCE 5 und DISCOVERY. Die Themen...
Kameramann, bevorzugtes Arbeitsgebiet: Dokumentarfilm
Eigene professionelle Kameraausrüstung
Eigene Steadicam.
Autor, Regisseur, Kameramann
Regisseur, Filmautor und Filmfestival-Leiter
Reinhild Dettmer-Finke (Autorin, Regisseurin und Co-Produzentin)
Jg. 1959, studierte in Hannover Germanistik, Soziologie, Politische Wissenschaft und Pädagogik; nach dem 2. Staatsexamen in Hamburg diverse Redaktionsvolontariate und Assistenzen z. B. bei Studio Hamburg, Provobis, Cinecentrum.
Seit 1988 Autorin und Filmemacherin für ARD, ARTE, ZDF, Deutsche Welle sowie verschiedene Institutionen. Themen aus Gesellschaft, Zeitgeschehen, Kultur und Politik. Gewinnerin zahlreicher auch internationaler...
Filmemacher, Mitarbeit bei attac
1972 Abschlußarbeit und Diplomfilm uber„Richter“an der
Hochschule fur Fernsehen
und Film (HFF) in Munchen
1972 Während der Olympischen Spiele in Munchen Studioleiter im Interviewstudio.
1972/73 Verschiedene redaktionelle Tätigkeiten beim Bayerischen Rundfunk
Seit 1974 Freier Drehbuchautor, Regisseur und Produzent
1977 Grundung der Bechert und Dexel TV Programme GbR zusammen mit der
Produzentin, Regisseurin und Autorin Hilde Bechert
2007-13 Vorstand der Region Bayern der Arbeitsgemeinschaft...
Geschäftsführender Gesellschafter | Produzent
Highspeedaufnahmen - Slomotion - Zeitlupen
Auflösung 1280 x 1024, maximale Bildrate 200000 B/S


Naturfilm, Dokumentarfilm, Werbung, Industrie
Ich bin Filmemacherin und lebe in Köln. Hier habe ich an der Kunsthochschule für Medien studiert und 2002 meinen Abschluss gemacht. Später habe ich hier meine eigene Produktionsfirma aufgebaut. Mein besonderes Interesse gilt Menschen. Als Filmemacherin widme ich mich menschlichen Schicksalen, die einen persönlichen Zugang zu kulturellen, sozialen oder politischen Fragen eröffnen. Mit meinen Filmen möchte ich Menschen erreichen, berühren und bewegen.
Autorin, Regisseurin
Kameramann und Kameraassistent
Filmemacher, Broadcaster, Schauspieler
Nach 5 Jahren im Ausland hat es mich nach dem Studium wieder nach Köln gezogen. Ich freue mich darauf und daran mich hier in diese besondere Film-Welt zu stürzen und bald Filme in die Datenbank einfügen zu können.
Regisseurin, Autorin, Produzentin
Filmemacherin, Kamerafrau, Politologin, AG DOK Regionalteam Berlin/Brandenburg
Autor und Regisseur
Nach Abschluß der Deutschen Journlaistenschule in München 1989 zunächst als Reporter für RTL-Plus Fernsehen in Berlin und der ehemaligen DDR tätig. Seit 1992 freiberuflicher Regisseur und Autor von TV-Dokumentationen und Reportagen. 1997 RIAS-Fernsehpreis für die TV-Doku "Im Visier des FBI - Deutsche Autoren im US-Exil".
Filmeditorin für Dokumentar- und Spielfilm.
Lehrtätigkeiten im In- und Ausland.
Dramaturgische Beratung.

Technische Kenntnisse:
Adobe Premiere, Avid Media Composer, Final Cut Pro 7

Fremdsprachen:
Englisch und Niederländisch (fließend), Französisch

Auszeichnungen:
Deutscher Kurzfilmpreis in Silber für "Der Fährmann", 2007
Heinrich Boell Foundation Documentary Award für "Into the Ring", 2007
Vornominierung für den BMW Förderpreis Schnitt, 2007
intermediate-globe Award in Gold für "Kap...
Regisseurin / Autorin für Film und Hörfunk
Filmemacher und Künstler. Arbeitet mit Film, Medien und Photographie. Künstlerische Essayfilme und experimentelle Kurzfilme. Projekte zu Stadtentwicklung, öffentlichem Raum und Architektur und wie diese den menschlichen und sozialen Raum beinflussen oder von diesem beeinflußt werden.

Projektkonzeption, Kamera, Schnitt, Tongestaltung und Eigenproduktionen.
Autorin / auteur

Zweisprachige Moderatorin und Dolmetscherin / Animatrice et interprète de conférence

Fachfrau für 'Filmland Frankreich' und deutsch-französische Koproduktionen und Lehrbeauftragte / spécialiste du cinéma français et chargée de cours aux écoles et universités de Berlin et Potsdam

Produzentin / productrice / Ada & Zylla Film
par exemple de / z.B. von « Allemagne, terrain vague » / "Deutschland, Niemandsland", Boris Breckoff, Co-production KOPPFILM, agence atopic...
Autor, Regisseur, Produzent
Autor, Regisseur, Produzent
Autor, Regisseur, Producer.
Eric Esser, Jahrgang 1975. Erster Kurzfilm 2003. Arbeitet nach dem Studium der Medieninformatik (Schwerpunkt Medien) am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Rettet sich 2005 auf die Filmarche Berlin (Studienschwerpunkt Dokumentarfilm-Regie). Dort verantwortlich für verschiedene Vorlesungen und Workshops, inzwischen Mitglied des Ältestenrats. Engagiert in der AG DOK.

Eric Esser lebt und arbeitet an Berlin.
Autor, Regisseur, Produzent

MGS - Mediengruppe Schwabing, Produktionsfirma für Dokumentarfilme (seit 1985)

Firma Schnittcom, gemeinsam mit Monika Abspacher
Autorin, Filmemacherin, Produzentin
Autor, Regisseur, Lektor; Professor für Medientheorie/Dramaturgie
Regie, Produktion Fedulova Films, Verleih
Seit 1982 als freiberufliche Filmemacherin und Rundfunkjournalistin für ARD/ WDR / ZDF / ARTE / RB / DLR tätig. Deutsch-Französischer Journalistenpreis für SI MUSTAPHA-MÜLLER.
Kameramann, Regisseur.
Ton, Sounddesign, Regie
TSCHAGGA-Film

Seit 1982 arbeite ich für einen Kreis anspruchsvoller Kunden aus den Bereichen öffentlich-rechtlicher Fernsehsender, namhafter Industriefirmen, Agenturen und öffentlichen Auftraggebern.
Autorin, Regisseurin
Autorin / Kuratorin /
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
in den Bereichen

Film, Medien-Kunst, Zeitgenössische Musik, Tanz

Konzepte, Management und Public Relations
v.a. für spartenübergreifende Projekte
alle Infos wie Bio- und Filmographie sind zu finden unter

www.moraki.de
Regisseur und Kameramann
Cinematographer
Director, scopas medien AG
Martina Fluck, 1963 geboren, studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Nach ihrem Abschluss gründete sie die Firma YUCCA Filmproduktion gemeinsam mit Jürgen Hoffmann in Hamburg. In den folgenden Jahren entstanden zahlreiche Dokumentarfilme für das Fernsehen und das Kino. In den letzten Jahren spezialisierte sich Martina Fluck darüber hinaus auf den Industrie- und Werbefilm. Seid 2015 ist sie zudem Kulturvermittlerin in Schleswig-Holstein und vertritt - gemeinsam mit Susanne...
Autorin, Regisseurin,
Producer, LE VISION Film- & TV Ltd.

Main areas of work: Development, International co-production, financing
Languages: English, French, basic Russian

Production credits include: THE COLOUR BLOND (2007). By Albert Knechtel. Copro with ZDF, AVRO. 90 / 52min. Role: international financing. -- TALES OF ENCHANTMENT. A History of Figure Skating (2006). By Henrike Sandner, Christian Schulz. Copro with arte GEIE / YLE. 58min Role: Producer. -- THE VIRUS HUNTER (2006) By M. Dixelius. Copro with SVT,...
Autor, Regisseur und Produzent von kurzen und programmfüllenden Dokumentarfilmen für Kino und Fernsehen.
Geschäftsführender Vorsitzender der AG DOK -
Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm, Mitglied im Verwaltungsrat der Filmförderungsanstalt (FFA), der VG Bild-Kunst, der Sektion Film/Medien des Deutschen Kulturrats und in anderen film- und medienpolitischen Funktionen.

Nach der Doku-Satire Deckname Dennis kommt mit "Die Mondverschwörung " ( mondverschwörung.de ) der neueste Film von...
Seit 2004 produzieren wir leidenschaftlich bewegte Bilder mit bewegenden Geschichten für nationale und internationale Fernsehsender sowie für Unternehmen und Institutionen. CONTEXT-FILM steht für innovatives fiktionales Erzählen, anspruchsvolle Dokumentationen und hochwertige Imagefilme. Unsere besondere Bildsprache und der hohe Anspruch an die Inhalte entsteht durch das Know How unserer Medienexperten sowohl von der technischen als auch konzeptionellen Seite.


AUSWAHL:

2016 | Bayerische IHK...
Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt Film- und Fernsehrecht; Vertragsanwalt der AG DOK
GASSNER Filmproduktion
Autorin, Regisseurin, Produzentin
Autor, Regisseur
Drehbuchautor, Regisseur, Redakteur, Kameramann, Cutter und Produzent.
Seit Gründung von 1985 bis 2001 Festivalleiterin des internationalen Dokumentarfilmfestivals München.
Freier Autor, Regisseur, Kameramann, Cutter und Produzent (ConVoi Film). Schwerpunkte: Politische und sozialkritische Dokumentationen, Kultur, Auslandsreportagen (vor allem islamische Welt, Afrika, Lateinamerika).
Autorin, Kamerafrau, Filmemacherin.

Schwerpunkte: Soziales, Kultur, Frauen.
Gute Kenntnisse im italienischen Raum.
Seit über 10 Jahren abendfüllende Dokumentarfilme, aber auch Produktionen von Kurzfilmen, Imagefilmen und Magazinbeiträgen (3sat/ORB), Videoinstallationen, Participatory Videoarbeit,
Arbeit mit eigenen Equipment auch für fremde Produktionen.
Regisseurin, Kamerafrau, Produzentin, Kino-Verleiherin


Srachen: englisch, französisch, italienisch, deutsch

viel Dreherfahrung im Ausland
Produzent, Regisseur.
Arbeitsbereich: Animation, Spezial Effects, Mediengeschichtliche Dokumentationen.
Autor, Regisseur, Produzent
FILMSORTIMENT.de bietet Dokumentarfilmern eine Plattform, um ihre Filmprodukte im Bildungsmarkt zielgerichtet zu vermarkten. Der Vertrieb für Unterrichtsfilme und gute Dokumentationen verkauft Filme mit "nicht gewerblichen Verleih- und öffentlcihen Vorführrechten" an Schulen, Vereine, Medienzentren und Bibliotheken.

Auf unserer Webseite www.filmsortiment.de finden Sie weitere Informationen, wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit interessieren.

Rechtliche Grundlage für die "nicht gewerblichen...
Autor, Regisseur und Produzent

Seit dem Jahr 2001 produziert er selbst Dokumentarfilme und arbeitet als freier Autor und Regisseur vor allem für das Bayerische Fernsehen und das ZDF.
2008 gehörte er zum ZDF-Team bei den Olympischen Spielen in Beijing.
Er lebt mit seiner Familie in München.
Autorenfilmerin, Kamerafrau, Journalistin
yola ist tätig als unabhängige Autorin, Filmgestalterin und Produzentin.(Dokumentarfilm: Schwerpunkt Kinder und Jugendliche) sowie Fotografin.

>> www.mediaedition.de
Dokumentarfilmregisseur, Kameramann, Videojournalist
SARAH GROSS studied filmmaking at Harvard University, where she began exploring the portrait documentary. In the industry, she is an experienced 1st A.D., working on major European productions such as award-winning Good Bye Lenin. Her short films have won awards, and she has received European MEDIA funding to develop her screenwriting. Currently she is involved in documentary film production as director and producer.
freier Dokumentarfilmer
.
menschentaucher
Idee, Regie und Produktion von Dokumentarfilmen.
Am 7. Januar 2015 verstorben.
Regisseur, Kameramann
Terramedia Corporation München
Filmfinanzierung. Freie und beratende Produzentin. Information und filmökonomische Beratung bei Projektentwicklung, Planung, Organisation und Budgetierung von Spiel- und Dokumentarfilmen, Filmkalkulation, Businessplan, Kostenstand. Herstellungsleitung, Produktionsüberwachung, Coaching, Controlling. Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Film- und Medienwirtschaft. Gutachten bei Negativschaden, Ausfallschaden, Ermittlung der Schadenshöhe bei Film-Versicherungsschäden. Lizenzbewertung,...
Geschäftsführer von zero fiction film GmbH
Professor an der HFF Konrad Wolf

Ausführliche Vita und Filmografie:
www.filmuniversitaet.de/de/stu...
Regisseurin & Autorin
Doku · Feature · Reportage

~ • ~

Dozentin für Kulturjournalismus & Kreatives Drehbuch-Schreiben
(„Dokumentarische Filme dramaturgisch gestalten“):
Universität Hildesheim · Institut für Literarisches Schreiben

~ • ~

Wissenschaftliche Mitarbeiterin für „Art & Civic Media“:
Universität Lüneburg | Institut für Kultur und Ästhetik Digitaler Medien
HANFGARN & UFER Filmproduktion with offices in Berlin and Hamburg was founded by Andrea Ufer and Gunter Hanfgarn in 1991. We produce films with international broadcasters, coproduction partners and film funds. Most of our prize-winning films have been screened during international festivals and were distributed worldwide.

SELECTION OF FILMS

CARNE DE PERRO (2012) by Fernando Guzzoni Feature in coproduction with Ceneca Producciones, Chile and JBA Production, France. Funded by Audiovisual...
Autorin und Regisseurin für Dokumentarfilm.
Freischaffend in den Bereichen Konzept, Regie, Schnitt und Kamera.
Recherche, Produktion und Vertrieb eigener Dokumentarfilme in Deutschland und Argentinien.
René Harder: 1971 in Konstanz aufgewachsen. Studien in Regie und Schauspiel. Seit 1999 freischaffend an Theatern in Hamburg, Görlitz, Leipzig, Konstanz und Bonn sowie für Film und Fernsehen (ZDF/NRD/arte/ARD) als Regisseur, Autor und Schauspieler. Lebt in Hamburg und ist Vater von 5 Kindern. Stipendiat der Robert Bosch Stiftung. Seit 2008 Professor für Schauspiel und Projektentwicklung, von 2008-2016 Leiter des Fachbereichs an der Alanus Hochschule in Alfter bei Bonn. Seine Filme wurden auf namhaften...
Sven Hartung, Jahrgang 1962, studierte Evangelische Theologie in Mainz, Frankfurt und Hamburg mit dem Magisterabschluss der Theologie. Von 1986 arbeitete er als freier Hörfunkjournalist und Moderator bei Radio 107 und Radio Hamburg. Ab 1988 war Sven Hartung in Festanstellung als Rundfunkjournalist / Redakteur beim Evangelischen Rundfunkdienst Nord in Kiel tätig.

1991 übernahm er als Redaktionsleiter des Evangelischen Fernsehens (efs) mit Sitz in Hamburg und Kiel die Verantwortung für die...
Regisseurin, Autorin, Produzentin
seit 1998 Filmarbeit mit Kindern und Jugendlichen für TV und Film
Non-Fiction (Reportagen, Dokumentationen),
Portraits, Sozial- und Gesellschaftsthemen, Umwelt- und Natur

Produktionsfirma: Pangolin Doxx Film
Regisseurin von Porträts und sozialgeschichtliche Dokumentationen.
Sebastian Heinzel, geboren 1979 in Kassel, ist freier Autor und Filmemacher. Er startet seine Karriere als Journalist für Tageszeitungen und beim Musikfernsehen. Später entdeckt er seine Leidenschaft für den kreativen Dokumentarflm. Bereits vor seinem Regiestudium an der Filmakademie Baden-Württemberg realisiert er die beiden Kinodokumentarflme b24 und 89 MILLIMETER, die international vielfach ausgezeichnet werden und eine Kinoauswertung in Deutschland und Österreich erfahren. Sein preisgekrönter...
Geboren 1984 in Duisburg. Nach dem Abitur arbeitete er als Regieassistent am Düsseldorfer Schauspielhaus und Cutter und Animator in Hamburg.

2006 - 2012 studierte er Medienkunst und Filmregie an der Kunsthochschule für Medien Köln. Er realisierte eine Reihe von Spiel-, Animations- und Dokumentarfilmen, die auf zahlreichen internationalen Festivals gezeigt und im deutschen TV ausgestrahlt wurden.

2013 - 2015 drehte er in Mumbai, Indien, seinen ersten abendfüllenden Dokumentarfilm „Original...
Filmemacher, Kameramann, Produzent:
HOMEPRODUCTIONS GmbH zusammen mit Tina Ellerkamp.
Als ein kleines, erfahrenes und engagiertes Unternehmen von "Einzelkämpfern und Wirklichkeitsforschern" liefert die filmkraft filmproduktion der breiten Fernsehlandschaft seit Jahren nur handverlesene Qualitätsprodukte zu:
In Deutschland arbeiten wir für arte, ZDF und dreisat. Sender wie der WDR, SWR, SRG, ORF und BR gehören zu unseren langjährigen Auftraggebern. Zahlreiche unserer dokumentarischen Filme sind in mehrere Sprachen übersetzt und wurden durch Sender in ganz Europa ausgestrahlt....
filmemacherin (konzept, regie, schnitt)
video design (projektionen für bühne und ausstellungen)
Produktion, Regie, Kamera
Dokumentarfilme, Videoinstallationen, Videoproduktion für multimediale Theaterstücke
Filmdozent an der Athanor Akademie in Burghausen
Regisseur, Autor, Produzent
Autor, Journalist, Kameramann, Regisseur und Produzent. Jochen Hick lebt vorwiegend in Hamburg und Berlin.
Filmemacher, Kameramann, Produzent, Schnitt. Schwerpunkte: Lateinamerikanischer Raum, Ethnologie / indigene Völker, Entwicklungspolitik und Interne Kommunikation
Im Mai 2013 gründete Kordula Marisa Hildebrandt die HILDEBRANDT FILM GmbH; ein inhabergeführtes Unternehmen für fiktionales und dokumentarisches Erzählen, darunter Netflix-, Sky Arts-Lizensierungen, arte- und ARD-Koproduktionen und Berlinale- und Rotterdam-Premieren. 2018 die Nominierung für den »Hamburger Produzentenpreis Deutsche Kinoproduktion« beim Filmfest Hamburg.

2015 kamen mit Marco Nieschka die Bereiche der weiteren Postproduktion hinzu; 2018 die Gründung der Edition HILDEBRANDT...
Dresdner Institut für Medien, Bildung und Beratung (DIMBB)
Rechercheurin, Autorin, Producerin
Übersetzungen in den Bereichen Doku-, Kino-, Industrie- und Werbefilm, Untertitelung, Computerspiele, Wirtschaft & Werbung
Deutsch -> Englisch (Muttersprache)
Englisch -> Deutsch
Langjährige Erfahrung, breit gefächerte Kenntnisse, Fingerspitzengefühl für Dialogsegmente
Auch als Sprecher tätig
Referenzen sowie Sprachproben gern auf Anfrage
MEDEA FILM - Irene Höfer produces high-quality films and TV series on art, culture, politics and history. Authentic, emotional and visually exciting. The company was founded in 1995 by author/producer Irene Höfer in Berlin. In 2002, producer Andeas Schroth joined the core team. Over time the company's focus has shifted from producing film portraits to creative documentaries and to the development and realisation of fiction and documentary features in international coproduction.
Kamerastudentin
Regie, Kamera, Autor
Filmpublizist und -historiker. Seit 2007 Studienleiter Wissenschaft im Stuttgarter Haus des Dokumentarfilms. Einige Filmprojekte.
PETRA HOFFMANN - HOPE MEDIEN Film- und Fernsehproduktion

Studium Sozialarbeit / Schwerpunkt Medienpädagogik, Münster und Köln |
Producerin und PR-Beraterin bei MTM West Television & Film GmbH |
Produktionsleitung bei der WIGE Media Group, u. a. Mittelmeerspiele Athen, DTM, Fußball-Bundesliga
IFS - Internationale Filmschule Köln, Masterclass Non-Fiction, 2011 – 2012
Weiterbildung zur »Fiction-Producerin« am Kölner Filmhaus, IHK Abschluss mit Auszeichnung, 2010 |
Gründung der Produktionsfirma...
Hornfilm / Julia Horn
Emmastr.7 D-50937 Köln
Fest: +49-221-2789412
Mobil: +49-171-9345018
Mail: kontakt@hornfilm.de
www.hornfilm.de

Hornfilm ist eine Film- und Fernsehproduktion mit Sitz in Köln.
Seit über 25 Jahren arbeite ich erfolgreich als Regisseurin und Produzentin u.a. für:
WDR - arte - 3sat - ZDF

Der Mensch
seine Geschichte - seine Entscheidungen - sein Lebensentwurf stehen im Mittelpunkt meiner Filme.
Grundlage meiner Filmarbeit ist die respektvolle Neugier menschlicher Entscheidungen...
Kamerafrau, Fotografin, Regisseurin, Editorin
Filmmaking for a better world
Autor, Regisseur, Produzent.
epische Dokumentarfilme, Filmchroniken, Filme über Kunst & Künstler, Filmtheorie,
Autorin, Regisseurin, Cutterin
Creative Producer, Autorin, Regisseurin, Editorin
Arkadiusz Jaeckel, 1961 geboren, studierte an der Schlesischen Universität in Kattowitz in Polen und dann an der Staatlichen Film-,Fernseh-, und Theater-Hochschule an der Abteilung für Kameraleute in Lodz in Polen.
Nach seinem Abschluss im Jahre 1988 Ausreise in die BRD
Seit 1990 freiberuflicher Kameramann.
Im Jahr 2000 Gründung Arkadia Film e.K.
Im Jahr 2006 Gründung mit dem Kameramann Jan-Peter Sölter
die2 Medienproduktion GmbH
Produzentin, Autorin und Regisseurin

Sabrina Jäger gründete 2012 gemeinsam mit Stephan Weiner die filmproduktion jäger/weiner
Autorin, Regisseurin und Produzentin von Dokumentarfilmen und Reportagen für Kino und Fernsehen.
Autor, Regisseur und Produzent für Dokumentar- und Spielfilm.


Geboren in Hannover
Studium der Bildenden Kunst in Hannover und Berlin
1983 Gründung der PANTA-Filmproduktion
1984 Gründung der Hartmut Jahn Filmproduktion

Die Arbeiten von Hartmut Jahn sind international ausgezeichnet u.a. mit dem Deutschen Videokunst-Preis des ZKM Karlsruhe, Bundesfilmpreis (Nominierung) und mit dem Golden Gate Award, San Francisco.

Als Filmautor und Regisseur beschäftigte er sich nach Spielfilm und...
Filmemacherin und Montage
Biographie Björn Jensen
Björn Jensen (* 12. Januar 1965 in Hameln, Deutschland) ist Produzent, Berater und Filmemacher in München. In über 25 Jahren hat Björn Jensen bei über 90 Dokumentar- und Spielfilmen als Herstellungsleiter, Executive Producer und Berater gearbeitet: zum Beispiel bei “Quiet Days in Hollywood” mit Hilary Swank, “Montreal Symphony” (Best Kanadischer Dokumentarfilm FIFA), “Unter dem Eis” (Bester Dokumentarfilm Kuala Lumpur Festival), "Gekaufte Wahrheit" (11 internationale...
Dokumentarfilmautor, Regisseur und TV-Reporter.

l

tj(at)aranfilm.de
www.merlejothe.de
Ich versichere ein echter mediahead und Mitglied des gleichnamigen Design-und Ideenbüros mediaheadz in der Karl-Liebknecht-Str. 104·04275 Leipzig zu sein und habe unseren geschätzten Kunden gegenüber immer Treue, Edelmut, Ergebenheit und Güte bewiesen.
Diplom-Filmdramaturg, Autor, Regisseur
Autor, Regisseur und Produzent. Themenschwerpunkt Zeitgeschichte.

Als Autor auch Arbeiten für den Hörfunk. – Fotoreportagen.
Einzelne Dokumentarfilme im Basis Film Verleih und bei absolut Medien.
Geboren 1959 in Essen, lebt und arbeitet in Köln und Berlin.
5 Jahre Kulturredakteurin der Stadtrevue Köln, ab 1995 freie Hörfunk- und Fernsehautorin. Mitherausgeberin von „Blaue Wunder. Neue Filme und Videos von Frauen 1984-1994“. Artikel in Filmzeitschriften, Vorträge und Lehrveranstaltungen, u.a. an der Kunsthochschule für Medien Köln, der Universität Bochum und der UDK Berlin.
Ab 2000 Regie und Produktion langer Dokumentarfilme.
Auszeichnungen u.a.: FIPRESCI AWARD Berlinale Forum...
Autorin, Regisseurin, Produzentin.
WIBKE KÄMPFER FILMPRODUKTION
Nach fast 10 Jahren als Co-Gesellschafterin der HANFGARN UFER KÄMPFER FILMPRODUKTION gründete Wibke Kämpfer 2005 ihre eigene Filmproduktion.

DIE WIBKE KÄMPFER FILMPRODUKTION produziert Dokumentationen und Reportagen in Zusammenarbeit mit deutschen und internationalen Fernsehsendern, Förderern und anderen Geldgebern.
Während seines Studiums drehte Konrad Kästner mehrere preisgekrönte Kurz- und Dokumentarfilme wie „ETWAS ich“, „Japaaan!“ und „giftchen“, mit denen er zu zahlreichen nationalen und internationalen Festivals eingeladen wurde. Sein Dokumentarfilm „Kathedralen“ wurde u. a. mit dem „Max-Bresele-Preis“ für politisch relevanten Film ausgezeichnet und hat sich für den „Academy Award“ 2015 qualifiziert. Konrad Kästner inszenierte die Recherchestücke „DER AUFTRAG“ und „Die...
Freischaffender Journalist und Filmemacher
Autorin, Regisseurin und Produzentin von Dokumantarfilmen für Kino und Fernsehen
Dokumentarfilmregisseur
Producer,Media journalist and CEO of 2K Films Agency.


2K Films was founded by George Kalomenopoulos as an independent production company with the purpose to produce and co-produce with international partners high quality films and documentaries of global interest. 2K Films aims to work with devoted Greek and foreign directors who share the company’s credo, which is to produce movies of global interest for a broad audience, as well as to develop and produce documentaries, shorts and features...
Geboren in München als Sohn türkischer Einwanderer. BA in Theater-, Medienwissenschaft und der Romanistik. Studium der Filmregie an der HFF München und der ENERC Buenos Aires. Seine dokumentarischen Filme wurden zahlreich ausgezeichnet, u.a. "Nacht Grenze Morgen" auf der IDFA und "Schildkröten Panzer" auf DOK Leipzig.
Autor, Regisseur, Produzent, geboren 1947

Seit 1970 eigene Filme und Arbeiten für öffentlich-rechtliches Fernsehen. 1972 Gründung von docfilm zusammen mit Wolfgang Richter in Darmstadt. 1971 - 1978 im Redaktionsteam des ZDF-Jugendmagazins "direkt". Produktionen für Kino, Fernsehen und Öffentlichkeitsarbeit, publizistische und redaktionelle Tätigkeiten, Lehraufträge

Bevorzugte Arbeitsbereiche: Biografien, Portraits, Kompilationen, soziale, kulturelle und politische Themen aus Gegenwart...
Producer, Geschäftsführer der Labo M GmbH.
Er war bis 2013 Formatentwickler und Executive Producer, u. a. für Plietsch und Xenius; davor leitete er das EU-Projekt European Science TV und arbeitete als Wissenschaftsredakteur beim ZDF. Er ist ausgebildeter Naturwissenschaftler (Dipl.) und Journalist (Deutsche Journalistenschule).
seit 1995 selbstständig im Bereich Dokumentationen, Industriefilm und Theater tätig, Schwerpunkt Kamera
Tonmeister, Autor, Kameramann, Regisseur.
Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest
c/o Filmladen Kassel e.V.
Kameramann und Steadicam-Operator.

Geboren 1974 in Südhessen. Abitur. Zivildienst. Studium der Theater-, Film und Medienwissenschaften sowie Amerikanistik und Psychologie in Frankfurt/M. Studium an der FH Dortmund: Film/Fernsehen/Kamera. Praktika in Produktionsfirma und im Filmgeräteverleih. Jobs als Kameraassistent und Beleuchter/ Oberbeleuchter. Diplom-Kameramann. Steadicam-Workshop 2006.

Seit 2001 freier Kameramann mit Leidenschaft für gut fotografierte Geschichten: reale und fiktive,...
Geschäftsführerin der Filmvertriebsfirma NEW DOCS


NEW DOCS is a young, independent distribution business based in Cologne/Germany. We are specialized in high-quality documentaries that have been produced for the international TV market. We offer a selected portfolio of one-offs and series from the fields of history, science, current affairs, human interest, culture, art, nature and travel.

We do not consider ourselves as a traditional marketer for films but rather as a long-term distribution...
Szenenbildnerin - Filmemacherin - Journalistin
freischaffend in Berlin
... wurde in Dresden geboren, studierte Journalistik und Politikwissenschaften in Leipzig und besuchte das European Film College in Dänemark.
Ihre filmischen, fotografischen und textbezogenen Arbeiten lassen sich als ein Sammeln und Archivieren von Begebenheiten, Stimmungen und Begegnungen beschreiben. Eine Anhäufung von Momentaufnahmen die in Dokumentationen münden, auch und gerade deshalb, weil sie teilweise mit fiktionalen Geschichten durchsetzt sind.
Sie lebt und arbeitet in Leipzig.

Filmprojekte...
Regisseur und Kameramann
Geboren 1968 in Baden-Baden,
Vater von zwei Buben in München
Ich arbeite als freie Dokumentarfilm-Regisseurin für Oval Filmemacher. Meine beiden letzten Projekte für ARTE: Kommt Europa in die Hölle? und Die Menschenfischer sind in enger Zusammenarbeit mit Lilian Franck und Robert Cibis entstanden. Ich lebe in New York City. Hergeführt hat mich ein Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Geblieben bin ich, weil mich die Stadt, ihre Geschichten und die amerikanische Dokumentarfilmszene fasziniert.
In Deutschland habe ich als Autorin für...
Autorin, Regisseurin, Cutterin
Rechtsanwalt, MBA (SIU,Paris)
Vertragsanwalt der AG DOK
Dozent für Film- und Urheberrecht an der dffb, Berlin seit 2000
Anwaltsmediator (eingetr. in das Verzeichnis der Berliner Anwaltskammer)
Fachanwalt für gewerblichen Rechtschutz
Filmautor, Regisseur, Produzent
Halbtotal Filmproduktion GmbH & Co. KG
Arbeitsschwerpunkt: Mittel- und Osteuropa, Geschichte, Gesellschaft und Kultur

Autor · Regisseur · Produzent

studierte Kommunikationswissenschaften in Berlin. Seit 2004 ist er teilhabender Geschäftsführer der DOK-WERK filmkooperative GmbH und realisiert Dokumentarfilme und Reportagen für Kino und Fernsehen (ZDF, WDR, ARTE, ARD). Seine Filme wurden u.a. für den Max Ophuels-Preis und den Deutschen Filmpreis nominiert. Als nebenberuflicher Dozent hat er Lehraufträge für Dokumentarfilm u.a. im Studiengang Digitale Medien an der DHBW-Mosbach und an der Universität Sankt...
Autor, Regisseur, Theologe, Journalist, Dozent
Die Kulturanthropologin und Filmemacherin Dr. Kleinert Martina ist seit 2001 Mitarbeiterin bei der Arcadia Filmproduktion (Stoffentwicklung, Rechercher, Herstellungsleitung & Ton)

Aktuelle Projekte:
Story Editing bei "Auf Augenhöhe? Erinnerungen an einen Freundschaft und ihre Folgen" (Dokumentarfilm von Thorolf Lipp, Arcadia 2015)

Buch und Co-Regie bei "Russlands Pferde" (5-teilige TV Dokumentation für arte/ZDF)
Dokumentarfilm Produzent
Seit 1991 mache ich mit Walter Kropp zusammen Dokumentarfilme, seit 2012 im Rahmen unserer Firma „ruhr-cévennes-doc-film“, jetzt „klother+kropp-doc-film“.

Von 2007 bis 2016 haben wir in Deutschland und Frankreich gelebt. Die Themen unserer letzten beiden Filme und unseres gegenwärtigen Projekts haben sich aus unserem Leben in den zwei Welten ergeben.

Ich mache die Recherche, das Drehbuch, führe Interviews. Walter Kropp macht die Kamera und den Ton. Wir schneiden gemeinsam.

Filme...
Dipl. Des., Filmemacherin, Kamerafrau

Diplom Designer im Fachbereich Medien mit Schwerpunkt Film nach Studium der Visuellen Kommunikation / HfG Offenbach bei Prof. Rotraut Pape

Meine Liebe gehört dem bewegten Bild und vor allem dem Dokumentarfilm. Während meines Studiums habe ich mit Andreas Kieling für den ZDF und National Geographics Zweiteiler als Kamerafrau für “Kieling – Expedtionen zu den letzten ihrer Art” die Länder Kirgisien, Australien, Indonesien und Indien bereist und es...
Geschäftsführer von
INTER/AKTION GmbH
zusammen mit Uwe von Schumann


Inter/Aktion auf YouTube:
www.youtube.com/user/InterAkti...
Autorin, Produzentin.
hochwertige, international orientierte Dokumentarfilme & Dokumentationen
BÖLLER UND BROT

Seit dem Abschluss ihres Studiums an der Filmakademie Baden-Württemberg 2000 arbeiten Sigrun Köhler und Wiltrud Baier als BÖLLER UND BROT zusammen.
Sigrun Köhler hat eine Ausbildung als Druckvorlagenherstellerin absolviert,
Wiltrud Baier lernte in München das Konditoren-Handwerk.

Gemeinsam realisierten sie bisher fünf abendfüllende Dokumentarfilme zu den Themen
"Zeit" (HOW TIME FLIES, 2000), "Geld" (SCHOTTER WIE HEU, 2003), "Glaube" (DER GROSSE NAVIGATOR, 2007),...
Regisseur, Langzeitbeobachtungen
Tonmeisterin, Autorin, Regisseurin
Cutter/ Editor - Dokumentarfilm
Ethnologin, Autorin und Regisseurin
International ausgezeichneter Dokumentarfilmemacher (Regie, Kamera, Schnitt) arbeitet seit 20 Jahren in Europa, Amerika und Afrika für TV, Kino und internationale Co-Produktionen. Nach Stationen in New York, Brüssel und Kampala ist er seit 2012 zurück in Köln.

Themenschwerpunkte:
Kultur und Gesellschaft, Wirtschaft und Ausland.

Stichworte: Europapolitik, EU Parlament, Brüssel, Flucht, Flüchtlinge, Integration, Muslime, Rapper, Rassismus, Slam, Latinos, Afro-American, Literatur und Philosophie,...
Autor, Regisseur, Kameramann
Buch und Regie, Kamera, Schnitt
Regisseurin, Autorin (Dokumentarfilm), Produzentin
Schwerpunkt: Lateinamerika / Lebensgeschichten (Frauen)
Revolten/Veränderungen
Autor, Produzent und Geschäftsführer der real&fiction Film- u. Fernsehproduktion GmbH.
real&fiction wurde 1997 in Köln gegründet und ist auf die Herstellung von Reportagen, Dokumentation und Doku-verwandten Formaten spezialisiert.
Regisseur + Autor
Regisseurin, Autorin
Dokumentarfilme und Dokumentationen,
Lehrfilme und Kurzspielfilme
Spezialgebiet: Japan/Asien/Städteporträts
Brigitte Krause Filmproduktion
Studium Angewandte Kulturwissenschaft (Kunst + Medien). Seit 1995 als freie Journalistin für verschiedene Medienzeitschriften, Radio und als Filmemacherin tätig.
unafilm produziert Kinofilme.
Kompromisslos und künstlerisch anspruchsvoll.
Fiktional und dokumentarisch.
National und international.
unafilm ist in Köln und Berlin präsent.

Titus Kreyenberg war lange Jahre Produzent für Film und Fernsehen, bevor er 2004 seine eigenen Produktionsfirma, unafilm, in Köln und Berlin gründete. unafilm produziert kompromisslos und künstlerisch anspruchsvolle Spielfilme und Dokumentarfilme für den internationalen Markt. Die Filme von unafilm feierten im...
Autor, Regisseur, Ausbilder

Schwerpunkte:
Zeitgeschichte, Naher Osten/Arabischer Raum, Lateinamerika, Deutschland
1991 machte ich den ersten Dokumentarfilm zusammenmit meiner Partnerin Annelie Klother.
Seit 2012 produzieren wir Filme im Rahmen unserer Firma klother-kropp-doc-film (früher: ruhr-cévennes-doc-film). 2007 - 2016 haben wir in Deutschland und Frankreich gelebt. Unsere aktuellen Themen haben sich aus unserem Leben in den zwei Welten ergeben.

Unsere letzten Filme:

WESSEN FEIND ? Marin
Auf den Spuren französischer Kriegefangener Teil 1
Dokumentarfilm HD 71 Min 2016

MARIN Bresson, 98 Jahre alt,...
Zeichen der Neugier: Nach seinen Lehrjahren als Hamburger Kaufmann geht Kai Krüger für fünf Jahre nach Süd- und Nordamerika. Mit 29 ist er Prokurist eines Handelshauses in Hamburg und Ostafrika. Mit 30 wechselt er in den Journalismus, wird Chefredakteur der "Yacht" (deren Auflage er verdreifacht), weltweit eingesetzter Autor und Reporter von "Zeit", "Geo" und "Stern" und schließlich Dokumentarfilmer für ARD- und andere Sender. Nach langjähriger Vorstandsarbeit ernennt ihn die AGDOK 2004 zum...
Filmemacher und Dokumentarfilmproduzent Michael Kuball, spezialisierte sich auf die Kompilation privater Filmdokumente für das europäische Fernsehen: Familienkino - CineMemo - VolksKino - Der unbekannte Krieg - Geliebtes Leben / Soul of a Century. Im Jahre 1997 gründete er die LA CAMERA STYLO Film Collection GmbH - ein Archiv, das historische Amateurfilme des 20. Jahrhunderts weltweit für Dokumentarfilmprojekte lizenziert.
Unter dem Titel DER LETZTE SEINES STANDES? produzieren wir seit bald 20 Jahren in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk eine Filmreihe über alte Handwerksberufe. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Letzten der alten Handwerksmeister zu finden, die uns von ihrem Wissen über alte Handwerkstechniken, Handgriffe, Regeln und Kniffe, Rezepturen, Formen und Ornamente und auch von ihrer Arbeitskultur und Lebensphilosophie berichten können.
Clemens Kuby produziert seit 1982 spirituelle Filme z.T. begleitet von Büchern und CDs u.a. DAS ALTE LADAK, LIVING BUDDHA oder seit 2002 UNTERWEGS IN DIE NÄCHSTE DIMENSION. Das gleichnamige Buch im Kösel Verlag zu dem letztgenannten Kino-/TV-Film sorgt derzeit für Furore. 2004 bearbeitet er das Thema "Wer sich heilt hat recht" als TV-Serie, Buch und im direkten Kontakt mit Interessierten durch Seminare und Vorträge in Deutschland, Österreich u. der Schweiz, (siehe: www.clemenskuby.de)
REAL FICTION Filmverleih
Lilith Kugler studied "Audiovisual Media" at Stuttgart Media University (Germany) and one semester "Broadcast Communication" at Foundation University Dumaguete (Philippines). As a child she has lived 1,5 years in Burkina Faso and spent 3 years in the Philippines later on. She is now working as a Freelancer production companies, an independent Film maker and giving lectures on "Global Learning".

After several short film and student productions, LA MALADIE DU DÉMON is her first full length documentary...
Sonja Kulkarni ist Produzentin für Kino- und TV Dokumentarfilm und Geschäftsführerin der Evolution Film.
Autorin, Regisseurin, Produzentin (Dokumentar- und Spielfilm)
Filmemacher, Kameramann, Cutter.
Zusammen mit Holger Lauinger Geschäftsführer der Sein im Schein Filmproduktion.
Produzentin / Geschäftsführerin
Produktionsfirma telekult Film- und Medienproduktion GmbH
Sitz: Berlin

Dokumentarfilme
Feature
Reportagen
Industriefilme
Werbung

aktuelle Produktionen unter www.telekult.de
Kamera, Steadicam, Geschäftsführung con cassandra media zusammen mit Michael Koschmieder.
Seit 1987 konzipieren, realisieren und produzieren wir in ihrem Auftrag alles, was mit bewegten Bildern zu tun hat, vom Magazinbeitrag über Feature und Dokumentarfilm vom EPK bis zum kompletten Industriefilm.
mehr Information siehe Webseite.
Fernsehjournalist, Dokumentarfilmer, Lehrbeauftragter


Wolfgang Landgraeber gehörte von Ende der 70er bis Ende der 90er Jahre zu den bekannten investigativen Fernsehjournalisten des öffentlich-rechtlichen Fernsehens in Deutschland. Für seine Arbeit als Redakteur und Reporter bei den Magazinen MONITOR und PANORAMA und als Autor längerer Dokumentarfilme und Fernseh-dokumentationen erhielt er zahlreiche Preise auf in- und ausländischen Film- und Fernsehfestivals, darunter einen Adolf-Grimme-Preis...
Dokumentation & Reportage
Autorin, Regisseurin, Produzentin
seit 1994 Produzent und Herstellungsleiter für Reportage, Feature, Dokumentation und Dokumentarfilm.
seit 2008 darüber hinaus Berater im Medienbereich mit seiner Firma LANGER media consulting und Dozent für Film- und TV-Produktion an der DAA-Medienakademie und der BHT Berlin.
Kameramann, Regisseur, Produzent.
Expedition, Unterwasser, Helikopter, Leichtkran

Sohn des Fotografen Walter E. Lautenbacher. Studium Grafik-Design in Stuttgart und Fotografie in München an der vom Großvater gegründeten Bayerischen Staatslehranstalt für Photographie – heute Fachhochschule München Fakultät Fotodesign. Anfangs Filmarbeit in verschiedenen Bereichen als Assistent, Cutter, Tontechniker, Regieassistent und Kameramann. Seit 1977 eigene Produktionsfirma, zahlreiche Auftragsarbeiten...
Kritiker, Medienwissenschaftler
Dokumentarfilm Produktion & Beratung Dramaturgie, Auswertung & Kampagnen
1983 in Dresden geboren. Studium der Dokumentarfilmregie an der SPbGUKiT in St. Petersburg bei Dmitri Sidorow und an der ESAV in Toulouse. Nach einer Anstellung als Trickfilmanimator bei Balance Film Dresden seit 2010 freiberuflicher Filmemacher in Berlin.
Neben Tätigkeiten als Editor Arbeit an eigenen Dokumentarfilmen. 2016 hatte der Kurzdokumentarfilm „Mich vermisst keiner!“ auf dem DOK Leipzig Premiere und gewann 2017 einen Publikumspreis auf dem Filmfest Dresden (Mitteldeutsche Filmnacht),...
Produzentin.
Leykauf Film GmbH & Co. KG
Dokumentarfilmproduktion

Es ist ihr ein Anliegen besondere Themen so zu umzusetzen, daß sie künstlerisch anspruchsvoll, publikumswirksam und international verwertbar sind.
Director, Producer, Author

based in Munich we produce programs for public TV-Stations since 1994.

check out our films and ENJOY...
Autorin, Regisseurin, Produzentin
von Kinofilmen, internationalen sozialkritischen TV-Dokumentarfilmen und Kunstfilmen.
2013 wurde sie zu einer der beiden AG DOK-Nord Regionalvertreterinnen gewählt.

Zur Zeit: Autor-Producerin der Transmedia-Kinderplattform „Das Leben ist Jippie“ [i.A.] Eine spannende, magische, abenteuerliche und herzerwärmende Kinder-Krimiserie mit multimedialer Aufarbeitung in einer mitreißende, multikulturelle und interaktive Erlebniswelt, für Kinder im Alter von...
1946 geboren in Reichenbach/Vogtland 1967 - 1970 Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film in München 1972 - 1990 Freiberufliche Tätigkeit (ARD / Hessi-scher Rundfunk / ZDF) als Autor, Regisseur und Redakteur für die unterschiedlichsten Programmsparten. Sendelängen von 30 Sekunden (Nachrichten) bis 90 Minuten (Teamarbeit).
1991 - 2002 Redakteur beim ZDF in Berlin bei KENNZEICHEN D und später in Mainz in der HR Gesellschaftspolitik.
2002 Beginn des Vorruhestandes. Seitdem Arbeit in...
Dokumentarfilmemacherin
Kamerafrau
Ethnologin
In meinem Kopfkino
behalte ich den Hut an
in der Hoffnung,
jemand würde mir zurufen:
"Sie sind hier nicht alleine!"
Dr. Thorolf Lipp
www.thorolf-lipp.de
www.arcadia-film.de

Filmemacher, Inhaber der Arcadia Filmproduktion

Seit 2001 Dozent für Kultur- und Mediananthropologie an den Universitäten City Varsity Johannesburg, Wien, FU Berlin, Mainz, Zeppelin University Friedrichshafen, Münster, Göttingen, Bayreuth.

2007 Promotion in Ethnologie & Religionswissenschaft an der Universität Bayreuth

2002 - 2005 Promotionsförderung durch die DFG

2000 Magister Artium in Ethnologie & Religionswissenschaft...
Michael Loeken, 1954 in Neviges geboren, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Köln. Von 1982 bis 1996 arbeitete er als Tonmeister bei zahlreichen Dokumentar-, Spielfilm- und Kinoproduktionen. 1996 gründete Michael Loeken gemeinsam mit Ulrike Franke die filmproduktion loekenfranke.

Diese entwickelt und produziert Dokumentarfilme für das Kino und für öffentlich-rechtliche Sender, bspw. den WDR, NDR und ARTE. Hauptsächlich befassen sie sich mit sehr persönlichen Berichten über...
Produzent, producer und Produktionsleiter mit Erfahrung in internationalen Dokumentarfilm-Koproduktionen
Freie Regisseurin und Autorin für dokumentarische Formate.
Herdolor Lorenz macht - meist zusammen mit Leslie Franke - seit weit mehr als 20 Jahren Dokumentarfilme und Dokumentationen, in denen er sich kritisch und engagiert mit dieser gesellschaft auseinandersetzt.
Buch/Regie für Dokumentarfilm und Fernsehfeatures
Autor für TV und Printmedien (Themenschwerpunkt: Film und Fernsehen)
Dozent am "Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe" (ISFF, Berlin)
Öffentlichkeitsarbeit für die "Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm" (AG DOK)
Autor, Regisseur, Produzent
mit den Schwerpunkten Auslandsdokus, investigative Recherchen und Alltagsreportagen
Svarc.Film GbR
Iva Svarcová & Malte Ludin

Film/FS
Entwicklung/Produktion/Auswertung
Produzent, Regisseur, Journalist, Reporter
USCH LUHN ist Absolventin der Drehbuchwerkstatt Berlin.
Sie arbeitet als Drehbuchautorin und Dramaturgin, betreut und berät in Drehbuchfragen, ist an verschiedenen Orten Dozentin für dieses Spezialgebiet und ist Autorin von Kinderliteratur im Carl Ueberreuter Verlag, Wien.
Dokumentarfilmerin - Regie
Dokumentarfilmregisseurin
- Freischaffender Filmemacher
Regie, Kamera beim Dokumentarfilm
Autorin, Regisseurin, Produzentin.
Mascha FILM GbR zusammen mit Jens Schanze.
Starlounge Events GmbH
Filmemacherin.
Tätigkeit als Regisseurin, Drehbuchautorin, Cutterin und Produzentin. Zeitweilige Lehrtätigkeit als Dozentin, Lehraufträge zu Videogestaltung. 1983-2016 gemeinsam mit Wolfgang Schemmert Geschäftsführung der Cinetix GmbH, Produktionsfirma für Medienproduktion, Arbeitsschwerpunkt Experimentalfilme und Dokumentarfilme. Ab 2016 unter dem Namen LiMaMedia Weiterführung der Tätigkeiten.
Dokumentarfilm Regisseur,Kameramann,Produzent aus Leipzig
Autor, Regisseur, Produzent
UM WELT FILM wurde im Januar 1991 von Berliner Regisseuren als Autorenvereinigung mit Sitz am Hackeschen Markt in Berlin-Mitte gegründet und gehörte zu den ersten
Filmproduktionen in dem heute gefragten Medienquartier.
Produktionsprofil:Musikvideos, Kurzfilme, Magazinbeiträge, Kinodokumentarfilme, TV-Dokumentationen.

Schwerpunkt: soziale, kulturelle und historische Themen rund um die Welt.
Seit 1990 arbeite ich als Autorin und Regisseurin dokumentarischer Formate - meist für ARD und ZDF. Viele Projekte realisiere ich gemeinsam mit Andrea Schramm in unserer Firma Schramm-Matthes-Film.

www.schramm-matthes-film.de
Mitglied der AG DOK seit Ende der 90er Jahre.

Geboren 1964 in Amberg/Opf., bereits als Jugendliche eigene kleine Filme, Illustrationen, Bücher, Geschichten.
Studium der Germanistik, Theaterwissenschaften und Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität
München, Mitarbeit bei Filmproduktionen in der Bavaria Film Geiselgasteig und bei Sendungen des ZDF, Regiepraktikum bei August Everding
Magisterarbeit "Ernst Jandl und seine experimentellen Hörspiele"
1991 1.Staatsexamen und Magister...
Head of International Film Acquisitions & Sales.
Geschäftsführerin von WINDROSE, ein deutsch-französischer Weltvertrieb für hoch qualitative Dokumentationen, Tanz- und Musikprogramme.
Mitglied von TVFI.
Filmregisseurin, Drehbuchautorin.
(auch: Professorin für Filmregie an der Kunsthochschule für Medien Köln)
Frühe Spielfilme: ABSTAND, ZWICKEL AUF BYZYKEL. Frühe Dokfilme: REGIONALZEITUNG. Spielfilme als Erwachsene (Regie und Drehbuch): MALOU, DIE VERLIEBTEN, LA AMIGA, AMIGOMÍO, ANNAS SOMMER. Dokumentarfilme: IM LAND MEINER ELTERN, DIE KÜMMELTÜRKIN GEHT, DESEMBARCOS.
Preise: FIPRESCI in Cannes, Golden Hugo in Chicago, Preis der Filmkritik, Bundesfilmpreis, etc.
Sprachen: Deutsch, Spanisch,...
Autor, Regie, Kamera
Alessandro Melazzini, geboren in Sondrio (Italien), ist diplomierter Volkswirt (Universität Luigi Bocconi, Mailand) und hat den Magister der Philosophie (Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg) inne.

Nachdem er jahrelang als freischaffender Autor, Journalist und Übersetzer gearbeitet hatte, konzipierte er seinen ersten, selbst gedrehten und produzierten Dokumentarfilm. Das war der Grundstein der Alpenway Media Production GmbH.

Er ist sowohl deutscher, als auch italienischer Staatsbürger mit...
Tonmann, EB-Tonmann, Produktionsassistent
Regisseurin und Autorin
Buch / Regie für Dokumentarfilm
Screenwriter / Director for documentary film
US-Autor/Regisseur, Schwerpunkt Dokumentarfilm. Ich arbeite auch als Übersetzer (Deutsch-Englisch), Dolmetscher, Untertiteler, Fixer, Dozent.
Ich arbeite als Autorin, Regisseurin und Produzentin (la paloma documentaries) und forsche zu kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Phänomenen in Lateinamerika und Europa.
Autor, Regisseur, Produzent und promovierter Historiker.
Autor und Regisseur bei den Dokumentarfilmen Die Verhoevens (2003), Hildegard Knef – Die frühen Jahre (2005), Katja Riemann (2006), Harlan – Im Schatten von Jud Süß (2009). Produzent/Koproduzent von Julia Franck (Dokumentarfilm, 2009), Harlan – Im Schatten von Jud Süß sowie den deutsch-französischen Spielfilmen Die Schachspielerin (2009) und Small World (2010). Researcher und historischer Berater bei zahlreichen Spiel- und Dokumentarfilmen,...
Journalist, Dokumentarfilmer, seit 1999 Dozent an der Filmakademie Baden Württemberg in Ludwigsburg im Projektstudium Dokumentarfilm
Kamera-Ethnographin, Autorin, Dozentin. Studium der Kulturanthropologie, Visuellen Anthropologie und Wissenschaftssoziologie. Promotion (Dr.phil.) über Spielarten des Dokumentierens nach der Repräsentationskrise. Produktion beobachtender Video-Studien zum Lernen, Spielen, Forschen und Arbeiten. Workshops zur Kamera-Ethnographie.

aktuelle Video-DVDs (Auswahl):
2006 B.E.Mohn & K.Amann: Lernkörper. Kamera-Ethnographische Studien zum Schülerjob.
2007 B.E.Mohn & S.Hebenstreit-Müller: Zu Tisch...
Autorin, Dipl. Regisseurin
DOKUMENTARFILMAUTORIN.
Redaktion german-documentaries
german-documentaries.de
Ansprechpartnerin für AG DOK - Mitglieder bezüglich Teilnahme an Mailinglisten und Firmenadresseneintrag
[ Mailadresse dafür webmaster@agdok.de ]
Regisseur, Kameramann
Cutter und Regisseur.
Inhaber der Produktionsfirma doppelplusultra.
Freier Journalist & Dokumentarfilmer für ARD, ZDF und ARTE
arbeitet seit 30 Jahren als Autor, Regisseur und Produzent von Filmen vor allem fürs öffentlich-rechtliche Fernsehen, aber auch für andere öffentliche und private Auftraggeber.
Aktuell: Roadmovie mit /über Manfred Weil
MICH KRIEGT IHR NICHT!
www.freundeskreis-manfred-weil.de
Regisseurin, Autorin und zusammen mit Kameramann Martin Bosboom Produzentin als Gesellschaft Bürgerlichen Rechts:
FOCUS FILM FRANKFURT.
Unser Ziel ist es, die unerwarteten und versteckten Aspekte von Kultur in ihrer Beziehung zu Gesellschaft und Geschichte aufzudecken.
Bislang haben wir mehr als 90 Dokumentarfilme produziert, hergestellt in etwa 30 Ländern der Welt.
Während der letzten 12 Jahre haben wir uns auf die Entwicklung in Balkanländern spezialisiert. Wir wollten unbekannte Kulturlandschaften...
Autor, Regisseur, Produzent von Dokumentationen.
Editorin, Dramaturgin
Fremdsprachen : Englisch fliessend, Französisch gut, Spanisch Basic
Regisseur, Kameramann, Creative Producer in den Bereichen Medieninstallation, Messepräsentation, Werbung, Dokumentation.
Autorin, Regisseurin, Produzentin.
Filmische Portraits von Menschen mit ausgefallenen Ideen.
Berufliche Entwicklung

Nach abgeschlossenem Jurastudium 1963 Ausbildung zur Journalistin bei der Tageszeitung „Die Welt“ in Hamburg, Essen und Berlin, anschließend sieben Jahre lang Redakteurin im Kulturteil der Zeitung.
Seit 1971 freiberufliche Journalistin für Tages- und Wochenzeitungen, Zeitschriften und Rundfunk.
Seit 1975 Filmemacherin: Dokumentationen, Features, Reportagen, Unterrichtsfilme, ein Fernsehspiel (Buch und Regie). Rund 120 Fernsehproduktionen für ARD und ZDF sowie...
Studium der Journalistik und Theaterwissenschaften in Leipzig. Lebt und arbeitet als Regisseurin, Kamerafrau und Autorin in Berlin.
Autorin / Regisseurin / Produzentin für Dokumentarfilme, Dokumentationen
Filmemacherin, Cutterin, Filmtonmeisterin

aktuelle Projekte:
für arte / Ma Vie: "Jürgen Böttcher"
für ZDF / 37Grad: "Hesmats Reise"
für SWR / Länder Menschen Abenteuer: "Gerichtsschiff"
Verleiherin und Ko-Produzentin für Filme aus dem Nahen Osten. Referentin/Autorin/Kuratorin
Kameramann Film/Video/HD
Fachautor
Als langjährige Autoren von Dokumentationen und Reportagen arbeite ich, Karla Sigrun Neuhaus schon seit 1985 für den Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk. Dabei für alle Sender wie den BR, WDR, NDR, DW TV, SFB, ORB, MDR, HR, SWR.
Schon über 10 Jahre arbeite ich mit der Fa. Heuvel-Productions, die ihren Sitz in Kapstadt hat, zusammen. Wir stellen Filme im Ausland in Zusammenarbeit mit Redaktionen oder anderen TV Produzenten her. Dabei vor allem auf dem Kontinent Afrika und davon wiederum vor allem...
Christoph Philipp Nick ist Filmemacher und Grafikdesigner mit über fünfzehn Jahren Berufserfahrung in der Medienbranche. Seit seinen Studiengängen in Multimedia (Bachelor in Swansea, Wales) und TV Produktion (Master in Bournemouth, England) arbeitet er überwiegend freiberuflich für internationale Kunden.

War er zu Beginn seiner Laufbahn noch verstärkt für Agenturen und Wirtschaftskunden tätig, so setzt er sich mittlerweile hauptsächlich für Auftraggeber aus Bildung, Kultur und Gesellschaft...
Seit über zwanzig Jahren ist der diplomierte Photo-Ingenieur als Director of Photography, Produzent und Filmemacher tätig. Seinen Look tragen unzählige Dokumentarfilme, investigative Reportagen und Kino-Produktionen. Eine Reihe dieser Arbeiten wurde mit Preisen ausgezeichnet.

Als Lehrbeauftragter wirkt er unter anderem an der Kunsthochschule für Medien Köln, im Kölner Filmhaus und bei zahlreichen anderen Institutionen.
Regisseurin, Kulturwissenschaftlerin
geb. 1959

1985-1990 Studium Fotoingnieurwesen, Schwerpunkt Film- und Fernsehtechnik.
Seit 1995 Inhaber von Schnittpunkt Videoproduktion, DokFilme in Eigenproduktion, KunstFilme, Image- und Industriefilme, Schwerpunkt Wissenschaftliche Filme.
Schulungen im Bereich Videoschnitt.
Fachautor für nonlineren Schnitt, Breitbandtechnik, moderne Medien, DokFilm.
Tätigkeitsfelder:
- Sound postproduction
- Sound consulting
- Location Sound
- Mitarbeit bei Festivals
Journalistin und Dokumentarfilmerin
Gülsel Özkan studierte Film an der Hochschule für bildende Künste Hamburg.
Seit 1989 realisierte sie Dokumentationen und Features für deutsche, sowie internationale Sender als selbständige Filmemacherin und Produzentin.
Sie arbeitet als Regisseurin und Drehbuchautorin für Dokumentar- und Spielfilme. Ihre Filme wurden international ausgestrahlt und mehrfach nominiert.
Gülsel Özkan ist die Geschäftsführerin der Planet Film- und Fernsehproduktion GmbH.
Elizabeth Ok ist Regisseurin, Filmproduzentin und ausgebildete Sängerin. 2011 gründete sie in Berlin ihre eigene Produktionsgesellschaft, die Ok & Stock Filmproduktion. In ihrem Büro in Berlin Mitte produziert sie – gut vernetzt im Verbund mit freien Filmschaffenden – Dokumentar-, Kurz- und Spielfilme sowie Imagefilme und Webvideos für Künstler und Unternehmen.

Die Wahlberlinerin mit aramäisch-armenischen Wurzeln arbeitete in der Vergangenheit als freie Journalistin und Autorin in Frankfurt...
Albatross World Sales, based in Leipzig, Germany, is the joint venture of the German production companies Taglicht Media, Marco Polo Film and Berlin Producers. We are an independent international distribution company delivering award-winning and high quality documentaries for television, home entertainment and new media worldwide.

Our catalog includes a range of unique documentaries and factual programs in the genres Nature, Science, History, Travel, Culture and Current Affairs.

Among our clients...
Als Quereinsteigerin aus der Musik zum Dokumetarfilm fühl ich ich endlich ganz zu Hause und möchte es mir hier ein weinig gemütlich machen - soweit man im Dokumentarfilmbereich von Gemütlichkeit sprechen kann.... Auch wenn meine bisherigen Filme scheinbar vor allem mit Sport (Fußball und Boxen) zu tun haben, sind es die Geschichten der Menschen, ihre Welt und die damit verbundenen übergeordneten Themen, die ich erzählen möchte.
Produzent und Geschäftsführer
zusammen mit Carl-Ludwig Rettinger der LICHTBLICK Film- und Fernsehproduktion GmbH.
Joachim Ortmanns ist Absolvent des EAVE-Trainings für europäische Produzenten (Media Programme), Vorstandsmitglied des Film- und Fernsehproduzentenverbands NRW, Lehrtätigkeit an der KHM und ifs in Köln.
Carl-Ludwig Rettinger: ehem. Redakteur Das kleine Fernsehspiel/ZDF, Lehrtätigkeit an der DFFB, HFF München, Eurodoc Paris.
Autor, Regisseur, Produzent
Umwelt-, Natur- und Tierfilmproduktionen.
Trainer DW Akademie

wild.doc@t-online.de
Autor, Regisseur, Cutter

Geboren 1962. Nach dem Abitur verschiedene Berufsanfänge: Landwirtschaft, Jura, Bankkaufmann, schließlich 3 Jahre als Puppenspieler. 1989 bis 95 Studium an der DFFB. 1993 in Moskau bei den "Höheren Kursen für Szenaristen und Regisseure". Lebt als Autor, Regisseur und Cutter in Berlin. Seine Filme für Kinder und Erwachsene wurden vielfach ausgezeichnet..
Stefan Pannen
geb. 1963 arbeitet seit den achtziger Jahren als Autor und Regisseur für das fernsehen. Im Jahre 1995 gründete er das fernsehbüro, das Reportagen und Dokumentationen für öffentlich-rechtliche Sender in Deutschland erstellt und international koproduziert.
Recherchen und Dokumentation. Projekte und Layouts. Kreatives, Bildung, Kunst, Naturwissenschaft, Umwelt, Technologie, Industrie, Natur, Biowissenschaft.
Freier Kameramann
Autor, Regisseur.
Schwerpunkt: Alltag in Deutschland, Landwirtschaft.
Autor, Regisseur, Produzent
Geboren 1958 in Hamburg.
Seit 1979 arbeitet Peters als Filmregisseurin, Tonmeisterin und Szenenbildnerin.

Studium Skulptur, Film und Performance am Art Institute San Francisco, danach Visuelle Kommunikation an der Universität der Künste Berlin. Meisterschülerin der Künste. 1990-1998 Management Schnittstelle Potsdamer Platz, Filmproduktion und Postproduktionsstudio.
Anke Petersen ist seit vielen Jahren als Executive Producer von Highend Werbefilmen für int. Firmen und Institutionen tätig. Seit über zehn Jahren ist sie fester Bestandteil der preisgekrönten Produktionsfirma Tony Petersen Film GmbH, die seit über 30 Jahren für kreativ anspruchsvolle Filme stehen. Im Jahr 2012 produzierte sie ihren ersten Dokumentarfilm “Calle del Arte” in Koproduktion mit ZDF/ARTE, gefördert von der FFHSH und gründete daraufhin 2013 ihre eigene Produktionsfirma JYOTI...
Katharina Pethke wurde 1979 in Hamburg geboren. Sie studierte von 2000 bis 2003 Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Hamburg und parallel von 2001 bis 2003 Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg bei Gerd Roscher. Die Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes schloss ihr Studium im Bereich Audiovisuelle Medien an der Kunsthochschule für Medien Köln 2010 mit den Diplomfilmen In Dir muss brennen und Louisa mit Auszeichnung ab. Seitdem arbeitet...
Kameramann, Produzent und zusammen mit Stephan Braun, Andreas Bremer Geschäftsführer von Context TV GmbH.
Schwerpunkte: Tiefseeexpeditionen, Wissenschaft, Medizin.
Reportagen/Dokfilme in Eigen-und Auftragsproduktionen für ZDF, ARTE, NBC, RTP Portugal.
Magazinbeiträge u.a. für 3sat/nano, Arte/archimedes, Reuters TV.
Unabhängige Produzentin; Produktion von Dokumentar-, Spielfilmen und Kinderprogramm mit Sitz in München;
Mitglied des Bundesvorstandes der AG DOK und Vorstand der AG DOK Region Bayern;
Mitglied der Jury des Bayerischen Filmpreises;
In Produktion: Die Sprache des Komas, Doku 90 Min., ZDF/arte.

Seit 2008 arbeitet Susanne Petz als freie Produzentin. Daneben unterrichtet sie als Gastdozentin an der Hochschule für Fernsehen und Film München im Fachbereich Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik.
Susanne...
Documentarfilmacherin, Regisseurin und Scnittdramaturgin

Übersetzen/Dolmetscherin Deutsch/Spanisch-Italienisch

Drehorganisation, Forschung und Kontakten in Argentinien/Patagonien
Regisseurin, Autorin, Produzentin (Dokumentarfilm grenzübergreifende Themen)
Diplomdesignerin für audiovisuelle Medien (DVD, Trailer, Design)
Lehrtätigkeit Digitales Video (Inszenierungen und Dokumentationen)
Autor und Produzent für TV / Radio
Filmemacherin, Autorin
Filmemacher, Serviceproducer, Synchronsprecher (Deutsch, Englisch, Spanisch), Musiklabelmacher
Cutter, Produzent, Geschäftsführer von Hafengold Film GmbH und Post productions GmbH
Autorin für Dokumentarfilm + Hörfunk, Kuratorin
Autorin, Filmemacherin & Cutterin
Viele Jahre hat Georg Prokop mit seinem Drehbuch-Autorenpartner und Freund Kai-Michael Majewski (Entwickler von Alarm für Cobra 11 und Helicops) die deutsche Medienlandschaft mit beeinflusst. Im Jahr 2000 gründete Georg Prokop die Firma Filmfee die er seither als Geschäftsführer leitet. Seit 2010 ist Fabian Sabo Partner der Filmfee GmbH. Filmfee GmbH entwickelt und produziert Reportagen und Dokumentarfilme für den nationalen und internationalen Fernseh- und Kinobereich. Georg Prokop ist Kassenprüfer...
Selbstständig als Autorin, Regisseurin, Schnittmeisterin tätig
Autor, Regie, Produktion
Reportagen, Dokumentationen, Features

Betreibt zusammen mit Tristan Chytroschek und Jakob Kneser das a&o buero Köln - Hamburg

Filme:
- Schwärme. Intelligenz der Massen, ARTE 2009
- Staatsfeindin Nr.1 - Refiya Kadeer, ARTE 2009
- Tanz auf der Orgel. Iveta Apkalna, ARTE 2008
- 100 Jahre jung. Wie Wissenschaftler das Alter besiegen, NDR 2008
- Nie wieder taub? SWR 2008
- Die Stimme des Himmels. Jacek Laszczkowski, ARTE 2007
- Tod in der Zelle. Warum starb Oury...
Lichtsetzende Kamerafrau
Jahrgang 1966, lebt mit Familie in Brandenburg. Journalistin, Regisseurin, Produzentin.

Heike Raab realisierte zahlreiche TV-Formate, Dokumentationen und Reportagen im deutschen Fernsehen für Kinder und Erwachsene und arbeitet auch im internationalen Dokumentarfilmmarkt als Producerin.

2018
International Emmy Kids Award 2017
für "Berlin und wir!" (ZDF/KIKA)

www.iemmys.tv/news_item.aspx?i...

2017
EMIL 2017
für "Berlin und wir!" (ZDF/KIKA)

2011
EMIL 2011
Gemeinsam mit Co-Regisseur...
Autor, Ton-Ingenieur, Produzent
Geschäftsführer TI:ME:CO:DE Berlin
Dokumentarfilme, TV-Features, Magazinbeiträge
Arbeitsgebiete:
Roman, Erzählung, Drehbuch, Dokumentarfilm;
Ausstellungen; Buch- und Katalogherausgaben



Dokumentarfilme:
Trassenkampf, 45’, NDR 2004, Regie: Konstanze Radziwill

Der Regisseur und die Cutterin, 45’, NDR 2002, Regie: Sara Fruchtmann, Konstanze Radziwill

Ein langes Leben - Olga Bontjes van Beek
67’, Kinostart 1998, Regie: Konstanze Radziwill, Sara Fruchtmann

Konsequent - Inkonsequent, Der Maler Franz Radziwill
60’, Kinostart 1995 / NDR, SWF, Hessen 1995
Regie:...
INDI FILM GmbH wurde im Juli 2001 von dem Produzenten/Autor Arek Gielnik und dem Autor/Regisseur Dietmar Ratsch als Dokumentarfilmproduktion in Ludwigsburg gegründet. Die Beziehung der beiden Geschäftspartner basiert auf einer mehrjährigen Zusammenarbeit im Bereich Kurzspielfilm und Dokumentarfilm. Die sich ergänzenden Kompetenzen der beiden Filmemacher ermöglichen es ihnen, ihre Dokumentarfilme kreativ und unabhängig zu realisieren.

INDI FILM hat es sich zum Ziel gemacht, qualitativ hochwertige...
Carsten Rau (Jg. 1967), Autor, Regisseur und Produzent. Zahlreiche Reportagen, Dokumentationen und Dokumentarfilme für öffentlich-rechtliche Sender und das Kino. Betreibt zusammen mit Hauke Wendler die PIER 53 Filmproduktion (Hamburg) und die PIER 53 media (Niedersachsen)
Filmemacher, Autor
mindjazz pictures - gegründet im Mai 2008 - widmet sich hauptsächlich der Veröffentlichung und Vermittlung von Dokumentarfilmen.
Der Schwerpunkt liegt dabei auf Filmen, deren Qualität und Anspruch es ist, Diskussionen anzuregen und zu begleiten und Erwartungshaltungen des Zuschauers zu hinterfragen.
Filme, die mindjazz pictures den Zuschauern nahe bringt, sollen wichtige Fragen aufwerfen, andere Perspektiven anbieten, und zu guter Letzt auch einfach nur gut unterhalten.
Mit der Leidenschaft zum...
Filmemacher, Journalist seit 1981, Staatl.Lehrauftrag seit 2009

Geboren in Dinslaken/Niederrhein als Kind einer rheinischen Musiker- und Pfarrersfamilie
Schulzeit in Wiesbaden
1 Jahr Fotografenlehre in München, zeitgleich Synchronsprecher bei Bavaria-Film
Fachschulausbildung Kardiotechnik, Staatsexamen, Berufspraxis in der Herzchirurgie
Studium Musik und Pädagogik (Wiesbadener Musikakademie, Akademie für Alte Musik Bremen) - Staatsexamen
Von 1981 bis 1992 Mitarbeiter /...
Freier Regiekameramann, sensible Handkamera, Dokumentarfilm, Spielfilm, Tanz -und Portraitfilm

Ausrüstung: Kamera Canon D5 MarkII mit Rig und Zubehör,
Kamera JVC GYHM 750
Schnittplatz Finale Cut Pro
Autorin, Regisseurin, Produzentin
Autor, Regisseur, Cutter, Produzent
Kameramann, Cutter, Journalist
Filmproduktion 160 Filme

Postproduktion 15 Schnittplätze, Farbkorrektur, Compositing
Kameraverleih
- Ausbildung zum Kameramann

- Filmschule
- langes Praktikum im KOPIERWERK, dann in der PRODUKTION
- Arbeit als BELEUCHTER
- KAMERAASSISTENZ (6 Jahre) im Dokumentar- u. Spielfilm bei Regisseuren wie Werner Herzog, Roland Emmerich oder A. Veiel und bei deren Kameraleuten.

- KAMERAMANN seit 1992 bei folgenden Regisseuren: Tamara Staudt, Andres Veiel, Marcello Lagos, Karsten Weissenfels, Calle Overweg, Tamara Wyss, Julian Benedikt, Solveig Klassen, Ralph Quinke, Wang Quanan, Liu Bingjian,...
Michaela Resch wurde 1986 in Wien geboren und wuchs in Nordrhein-Westfahlen auf. Sie studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (Bakk.phil.) an der Universität Wien sowie Sozial- und Kulturanthropologie und Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Im Herbst 2018 beendete sie den internationalen Weiterbildungsmaster Visual and Media Anthropology (M.A.) an der Freien Universität Berlin, mit ihrem Dokumentarfilm „HERZ STICHT“ (Österreich/Deutschland fertiggestellt 2019)....
BERATEN - ENTWICKELN - PRODUZIEREN
Autor und Regisseur von dokumentarischen Fernseharbeiten, vor allem zu politischen und sozialen Themen
Autor, Kameramann, Regisseur und Produzent.
Mitglied im Verband deutscher Filmjournalisten
und der Deutschen Filmakademie.
1972 Gründung von docfilm als gemeinsame Filmproduktionsfirma mit Hannes Karnick.
Regisseur, Kameramann, Produzent zusammen mit Stefan Tolz: Filmquadrat GbR
Autorin

Übersetzen/Dolmetschen dt/italienisch

Drehorganisation Italien
arbeitet als Dokumentarfilmemacherin, Autorin und Schnittdramaturgin
Autor, Regisseur, Kameramann, Produzent
Geboren 1981 in Überlingen, Deutschland. Studierte Dokumentarfilmregie and der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg von 2003 bis 2010, eingeschlossen ein Jahr an der Kubanischen Filmhochschule EICTV. Neben zahlreichen Kurzfilmen drehte sie zwei Lang-Doumentarfilme während ihres Studiums, die auf zahlreichen international anerkannten Filmfestivals gezeigt wurden. Ihr Debütfilm MÜHLHEIM TEXAS - HELGE SCHNEIDER HIER UND DORT lief 2015 in den deutschen und österreichischen Kinos. Andrea...
Autor, Regisseur, Produzent
Kameramann BVK, Autor, Produzent

Als Kameramann bekannt durch seine langjährige Arbeit u.a. mit H.J. Syberberg, Andres Veiel und Gerd Conradt. Für seine Arbeit an 'Balagan' von Andres Veiel erhielt er den Deutschen Kamerapreis.

Hans Rombach gründete 1999 Seven Years Film mit dem Ziel, international verwertbare Dokumentarfilme zu produzieren, sowohl alleine als auch mit nationalen und internationalen Partnern.
Ein weiteres Standbein ist die Produktion von Naturfilmen für diverse Auftraggeber.
Produktion, Vertrieb
war Mitglied im Vorstand der AG DOK
Regisseurin und Produzentin von Dokumentationen
Leonard Rottok, geboren am 03.09.1988 in Frankfurt am Main, ist Sudent der Dokumentarfilm Regie an der Filmakademie BW.
Produzent, Autor, Regisseur, Kameramann, Dozent
"Der Dokumentarfilm zeigt eben den Moment, der ist.
Da ist ein Flackern drin. Dieses Staunen an der Exis-
tenz des anderen." (Jürgen Böttcher, 1989)




* Magister und Dissertation in Film- und Medienwissen-
schaft über "DDR-Dokumentarfilm und Gesellschaft"

* Lehrbeauftragter an der HBK Braunschweig zur Film-
geschichte Osteuropa, zu Kultur und Politik in der DDR,
zur Relation von Film und Geschichte sowie zur inter-
nationalen Dokumentarfilmgeschichte

*...
Kameramann, Mitarbeit Leipziger Dokumentarfilmfestival, Herausgeber "International Guide Film-Video-Festivals", Fach-Publikationen u.a. Film & TV Kameramann
Regisseurin, Autorin und Produzentin von Dokumentarfilmen
Regisseurin, Produzentin, Kamerafrau und Fotografin mit Schwerpunkt Dokumentarfilm.

Studium der „Medienwissenschaften und Videoproduktion“ an der State University of New York, Plattsburgh
Master of Fine Arts „Regie, Kamera, Schnitt“ an der Boston University, USA
Während des Studiums unter anderem für PBS und Story House Productions in New York tätig

Freiberufliche Tätigkeit seit 2006
Realisation eigener Projekte und Auftragsarbeiten für Öffentlich-Rechtliche Sender und NGOs,...
Autor, Regisseur, Produzent
Autor/Regisseur/Cutter
Autor, Regisseur, Kameramann, Fotograf, Produzent.
Seit 2000 Professor für Dokumentarfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg.
Journalist, Autor, Regisseur und Produzent im weiten Feld des erweiterten Kulturbegriffs
Autorin, Filmemacherin, Künstlerin
1981 East Berlin born
since 2001 freelance producer/production manager for music videos and commercials
since 2011 documentary directing at Filmakademie Ludwigsburg, Germany
Autor, Regisseur, Kurator.
* 1961.

Studium der Philosophie und Musikwissenschaft an der Universität Bonn. Filmstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. Fotografische Berufsausbildung. Studium und Abschluß an der Hochschule für Fernsehen und Film München, Abt. Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik.

Filmemacher seit 1982. 1985 bis 1987 auch Theatertätigkeit. 1994 Gründung der Schafgans Film Berlin.

Seit 1998 Veröffentlichungen, Vorträge und Lehrtätigkeit.
Kurator...
Autor, Regisseur, Produzent, Hochschullehrer.
Zusammen mit Judith Malek-Mahdavi MASCHA FILM GbR.
Rechtsanwalt, Vertragsanwalt der AG DOK.

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE:
Urhebervertragsrecht, national und international im Rundfunk-, Film- und Fernsehbereich; Koproduktions-, Kostenfinanzierungsverträge; Konzeption und Beratung von Medienfonds; Filmfinanzierung

ARBEITSSPRACHEN: Deutsch, Englisch, Französisch
Hans Schauerte ist Regisseur, Kameramann - Geschäftsführer und Inhaber von Souterrain Film. Souterrain Film ist ein Produktions und Postproduktionsunternehmen für Werbe- und Dokumentarfilme.
Autorin, Regisseurin
1966 in Homburg / Saar geboren.
Philip Scheffner lebt und arbeitet als Künstler und Filmemacher seit 1986 in Berlin. Zusammen mit Merle Kröger betreibt er die Produktionsplattform „pong“.
Produktion, Regie, Kamera
Autorin von TV-Dokumentationen, Imagefilmen, Reportagen und Dokumentarfilmen. Themenschwerpunkte: Kunst, Geschichte, Biographien

Scriptconsultant seit 2012
Autorin I Regisseurin I Dramaturgin I Produzentin
CAPRICORNFILM
Ulrike und Claus Schenk
Annette Scheurich ist Autor und Produzent der Marco Polo Film AG in Heidelberg und dort verantwortlich für die Entwicklung und Produktion von Dokumentarfilmen. Sie ist verheiratet mit dem Filmemacher und Kameramann Klaus Scheurich. 1984 gründeten sie zusammen die Produktionsgesellschaft Marco Polo Film. Seither schrieb und produzierte Annette zahllose Natur- und Expeditionsfilme, viele mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Vor kurzem produzierte sie Werner Herzog’s preisgekrönten Dokumentarfilm...
Seit 9 Jahren produziere ich als Autorin und Produzentin die Sendereihe "Abgeschminkt" für den ZDFtheaterkanal und 3sat.
Ausserdem produziere ich ab und zu 45-Minuten-Dokumentationen in der ARTE-Sendereihe
"Mein Leben / Ma vie".

Ich unterrichte an der "University of Management and Communication", Berlin u. Potsdam
Christian Schidlowski arbeitet als Autor und Regisseur im Bereich Dokumentarfilm und Fernsehdokumentation. Der Schwerpunkt liegt auf internationalen Koproduktionen in Zusammenarbeit mit öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten.
Als Dokumentarfilmerin interessiere ich mich in erster Linie für Menschen, Soziales und Kultur. Ich empfinde meine Arbeit als Privileg: Ich trete in Kontakt zu Menschen und erhalte Einblick in Dinge, die einem als Privatmensch verwehrt sind. Daher auch der Name meiner Filmproduktion: "go-in" - hineingehen. Keine Klischees zu reproduzieren, sondern der eigenen Wahrnehmung zu trauen und ihr eine Form zu geben, das versuche ich in jedem meiner Filme und Beiträge.

Seit nahezu 15 Jahren arbeite ich...
Silke Schissler, 1979 geboren, studierte Sozialwissenschaften in Münster und Berlin. Ihre filmische Leidenschaft begann in einem Berliner Videokollektiv mit Arbeiten über soziale Bewegungen und unkonventionelle Persönlichkeiten. Sie leitete Filmworkshops mit Jugendlichen und studierte 2012-2016 Dokumentarfilm-Regie an der filmArche Berlin.
Autorin, Regisseurin, Cutterin
Geschäftsführer von ElementarMedien
www.elementarmedien.de

Als Herstellungsleiter habe ich bisher weit über 100 Medienprojekte verantwortet.

Mit ElementarFilm produziere ich bereits seit 2004 erfolgreich Filme für den Gebrauch in Werbung & Fundraising, PR & CSR sowie Bildung & Lehre und bin heute Marktführer für Filmproduktionen in der Sozialwirtschaft.

Seit 2011 bündele ich nun unter dem Namen ElementarMedien als zentraler Auftragnehmer und Herstellungsleiter medienübergreifend...
Vita - Kurzbeschreibung
Nach einem Studium der Musik und bildenden Kunst an den Akademien in Wien und Düsseldorf habe ich bis 1991 als freischaffende Künstlerin gearbeitet. Neben Preisen, Stipendien und Auslandsaufenthalten wurden meine Skulpturen von den Galerien Guenzani, Mailand, Galerie Carini, Florenz und Galerie Buchholz, Köln ausgestellt.

Seit 1991 arbeite ich als freischaffende Autorin und Regisseurin - zunächst für die Kulturredaktionen des WDR, Arte und 3sat.
Seit 2006 realisiere...
Geboren 1989 in Würzburg. Während der Schule und nach dem Abitur erste journalistische Arbeiten und verschiedene Praktika im Dokumentarfilmbereich.
Seit 2009 Regiestudium an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg.

Aktuelle Projekte
"Ein Jahr danach - die vernarbte Revolution in Ägypten" (AT)
Dokumentarfilm, 30 Minuten

"Olmo - mein Leben im Wagendorf" (AT)
Für ZDF - stark!, 15 Minuten, Ausstrahlung Mitte 2012

Nominierungen und Preise
- WDR...
2002 Abschluss an der Hochschule für Fernsehen und Film München (Dokumentarfilm). Seit 2003 bei der Ludwig-Maximilians-Universität München (Produktion von Forschungs- und Lehrfilmen). Bis heute Produktion von stereoskopischen 3D-Realfilmen und von Dokumentarfilmen.

www.martinhansschmitt.com
Autorin, Regisseurin, Cutterin
Autor, Regisseur, Produzent
infos auf
www.atlantis-film.de
bild- und lichtgestaltender Kameramann (bvk)
Dokumentarfilm / Spielfilm / Werbung
Ansprechpartnerin für die dfi - dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW ist Petra L. Schmitz.
Die dfi ist entstanden aus dem Europäischen Dokumentarfilm Institut (EDI), arbeitet kontinierlich seit 1998 und wird gefördert mit Mitteln der Staatskanzlei NRW, Kulturabteilung.
Der Filmemacher Pavel Schnabel ist in Olomouc (Tschechoslowakei) geboren und in nordböhmischen Liberec (Reichenberg) aufgewachsen. Er studierte an der Film- und Fernsehakademie in Prag (FAMU) und arbeitet seit 1968 als freiberuflicher Autor, Regisseur und Kameramann in der Bundesrepublik Deutschland.
Autorin und Regisseurin
für Dokumentarfilme, Dokumentationen und Reportagen

Drehbuchentwicklung
Reinhard Schneider, seit über 25 Jahren als freier Autor, Regisseur und Produzent für Hörfunk und Fernsehen tätig. Die Themenschwerpunkte liegen sowohl im Wissenschafts- als auch sozialen Bereich. Hinzu kommen Dokumentationen historischer Themen.
Künstlerin und Filmemacherin, 1964 in Duisburg geboren
Studium an der Hochschule für Gestaltung Offenbach und Kunstakademie Düsseldorf 1989-1996
Printreportagen, TV-Features, Berg- und Heimatfilme.
Öffentlichkeitsarbeit für Kulturfestivals.
Autor, Regisseur,
Fernsehproduzent in Köln und
Santa Cruz/Kalifornien
Autor zahlreicher Fernsehreportagen und Dokumentationen,
Autor mehrerer Bücher
Träger mehrerer Fernsehpreise
Lehr- und Vortragstätigkeit, u.a. in Berkeley,
San Francisco, Stanford-University, New York
Dozent für Fernsehjournalismus, Produktionsmanagement
Regisseurin, Autorin, Produzentin.
1998 Gründung von Schramm-Matthes-Film gemeinsam mit Jana Matthes.
Schwerpunkt meiner Tätigkeit:
Dokumentationen und Features zu kulturgeschichtlichen
Themen aus den Bereichen Literatur, Architektur, Städtebau
und Politik.
Autor, Regisseur, Produzent
Autor, Regisseur, Produzent.
Arbeitsschwerpunkt: Portraits, Wissenschaften, Design, Ökologie
Autor, Filmemacher und Kameramann

Ausbildung an der Staatlichen Fachschule für Optik und Fototechnik Berlin und am American Film Institute in Los Angeles (Master of Fine Arts)
freiberufliche Dokumentarfilmerin, am 19.11.2010 verstorben.
Autor, Regisseur, Produzent
Basthorster Filmmanufaktur
Regisseurin, Journalistin, Verlegerin
Geschäftsführerin der Bildersturm Filmproduktion GmbH
Autorin, Regisseurin und Produzentin zahlreicher Filme vor allem für ARTE & WDR
Autor/Regisseur/Produzent
Autorin, Regisseurin
Autor, Regisseur und Medienjournalist, lebt in Kiel.

Seit 1983 eigene Filme.

Festivalteilnahmen:

Kasseler Dokumentarfilmfest, Nordische Filmtage Lübeck, Film-Kunst-Fest Schwerin, Internationales Filmwochenende Würzburg, Drehort Ost- West- D. Wismar, Cinarchea Kiel, Open-Air-Filmfest Weiterstadt, Hamburger Dokumentarfilmwoche, "Beeld voor Beeld" (Amsterdam), "Écrans Noirs" (Yaoundé/Kamerun) u.a.
Freier Journalist, Redakteur, Filmemacher, Cutter
Geschäftsführer der INTER/AKTION Gesellschaft für interaktive Medien mbH
Regisseur
Themenschwerpunkte: Geschichte, Arbeitswelt
Dokumentarfilmautorin – Dozentin für Filmästhetik und Filmgeschichte – Produzentin

Als Produzentin übernehme ich die wirtschaftliche und organisatorische Verantwortung für Filme.
So überprüfe ich die Relevanz von Stoffen, pflege den Austausch und Kontakt mit Redaktionen und Filmförderungen, setze mich mit Präsentationstechniken auseinander und eigne mir Kenntnisse über nationale und internationale Vermarktungsstrategien an.

Von 2001 – 2013 war ich Mitbegründerin und Gesellschafterin...
Produzent und Geschäftsführer der COIN FILM GmbH in Köln mit einer Niederlassung in Berlin.

Vorstandsmitglied der AG DOK

Mitglied in der Vergabekommission des BKM (Produktion und Drehbuch) und der FFA (Drehbuch)

Produzent im europäischen Produzentennetzwerk ACE (Ateliers du Cinema Européene)

Mitglied in der Europäischen und Deutschen Filmakademie

Beratung von Film- und Medienproduktionen.

Dozent für "Kreatives Produzieren", u.a. IHK-geprüfte Lehrgänge für das Filmhaus...
Autor und Regisseur von Dokumentarfilmen. Auch als Dozent für Dokumentarfilm tätig, sowie als Berater von Einzelprojekten.
Filmemacher im Auftrag der Öffentlich-Rechtlichen
Kameramann
Dokumentar- und Spielfilm
Stereographer
Journalistin mit Schwerpunkt Dokumentarfilm
Autor, Produzent und Cutter von Dokumentarfilmen und Magazinbeiträgen.
Außerdem Konzeption, Texten und Schnitt von Trailern

Filme über Themen aus dem Theaterbereich, Erfahrung mit Produktionen in den USA und in Italien
Autorin, Dokumentarfilmerin

Anni Seitz geboren am 21. Juli 1978 in
München. Studium an der
Filmakademie Ludwigsburg
von 2005 bis 2011. Von 1999
bis 2005 Magisterstudium der
Ethnologie, Kunstgeschichte
und Kunstpädagogik in München.
In den Jahren 2008 und
2012 hat Seitz bereits u.a. die Filme
»Sermiligaaq 65°54’N, 36°22’W«
und »Vatertage« realisiert.
»Steppenlauf« ist ihr
Debütfilm.
Schnitt, Kamera
Black Sun Flower Film+ Fotoproduction
Anli Serfontein ist eine aus Südafrika stammende Autorin, Filmemacherin und freiberufliche Journalistin. Sie wuchs in Johannesburg auf und absolvierte dort 1982 ihr BA-Studium in Vergleichender Literaturwissenschaft, sowie Film- und Theaterwissenschaft an der Universität Witwatersrand.

In den 80ern arbeitete sie als Fernseh-Volontärin in den Niederlanden und erhielt dort für ihren ersten Dokumentarfim „Leo Hurwitz“, 1984 den ersten Preis beim Holländischen Filmfestival in Utrecht.

1986...
Anli Serfontein ist eine aus Südafrika stammende Autorin, Filmemacherin und freiberufliche Journalistin. Sie wuchs in Johannesburg auf und absolvierte dort 1982 ihr BA-Studium in Vergleichender Literaturwissenschaft, sowie Film- und Theaterwissenschaft an der Universität Witwatersrand. In den 80ern arbeitete sie als Fernseh-Volontärin in den Niederlanden und erhielt dort für ihren ersten Dokumentarfim „Leo Hurwitz“, 1984 den Nederlands Filmfonds Televisie Preis beim niederländischen Filmfestival...
Regisseurin, Produzentin
Juni 2012 verstorben.
Seit 2003 Tätigkeit als Producer von internationalen Spiel- und Dokumentarfilmen. Im Januar 2006 Gründung der Produktionsfirma Kinomaton Berlin zusammen mit Rusta Mizani. Mitglied im Eurodoc- und im Alumni-Netzwerk der Deutsch-Französischen Masterclass.

Kinomaton Berlin produziert Dokumentar- und Spielfilme mit deutschen und internationalen Autoren, Regisseuren und Partnern. Ein Schwerpunkt liegt auf der Zusammenarbeit mit Frankreich.
Autorin/Regisseurin im Bereich non fiction film
Nach seinem Schulabschluss in North Carolina, USA und München und einem Studium der Theater- und Kommunikationswissenschaft arbeitete er als Video Editor und Video Artist für Fernsehsender wie MTV, ARD, NHK.
Tobias N. Siebert beendete sein Studium der Produktion und Medienwirtschaft an der Hochschule für Fernsehen und Film München mit Auszeichnung. Er ist Partner und Herstellungsleiter der BASISberlin Postproduktions GmbH, Partner und Geschäftsführer der Produktionsfirma BASISberlin Medien...
Regisseur, Produzent, Autor
Freie Journalistin, Sprecherin, Filmemacherin.
Zur Zeit vor allem:
Nachrichten aus der Welt und Wissenschaft für Deutschlandfunk Nova.
Dokumentationen und Reportagen aus Gesundheit und Gesellschaft für Gute Bekannte /Health TV
EINHEIT– FILMPRODUKTION befasst sich überwiegend mit der Ideeentwicklung, Postproduktion und Produktion von Filmen, Dokumentationen und Dokumentarfilmen. Seit 2012 arbeitet EINHEITFILM mit internationalen Produktionspartnern zusammen.
1997 Gründung der OHNE GEPÄCK Filmproduktion GbR
Kameramann und Schnittmeister. Frei seit 1987.

Vorteile: Filmemacher mit Leib und Seele. Arbeitstier. Perfektionist. Optimist.
Nachteile: Filmemacher mit Leib und Seele. Arbeitstier. Perfektionist. Optimist.

Die Geschichte bestimmt mein Tun. Sie gibt vor, mit welchen Bildern sie erzählt werden will - beim Drehen oder in der Montage. Das zu spüren und umzusetzen ist, was ich an dem Beruf liebe.

Arbeitsschwerpunkte sind:

Kameramann (DOP) für Dokumentationen, Spiel- und Kurzfilme

Schnittmeister...
Sehstern Filmproduktion
Spieß & Krausz GbR
Die Berliner Produktionsfirma Filmkantine UG wurde im Frühjahr 2009 von Katrin Springer und Volker Ullrich gegründet, um dokumentarische Formate für Kino, Fernsehen und andere Auswertungskanäle zu entwickeln. Beide arbeiten bereits seit über zwanzig Jahren im Filmgeschäft.
Ich stelle Filme aller Art in eigener Produktion oder im Auftrag her. Schwerpunkte: Kameraführung, Videoediting, Regie, Konzeption, Avid-Schnittstudio, umfangreiches Kamera-, Licht- und Tonequipment.
Neues, ganzheitliches Denken, Fühlen und Handeln sind mir bei der Arbeit und auch sonst im Leben am liebsten.
Kameramann, Filmemacher, Fotograf seit 1991

überwiegend Dokumentarfilme in aller Welt gedreht und zum Teil auch produziert, ein großes Thema war "Indigene Völker", ein regionaler Fokus Lateinamerika

Auslandserfahrungen u.a. in den USA, Australien, Neuseeland, Thailand, den Philippinen, Ecuador, Peru, Kolumbien, Russland, Kasachstan, dem Baltikum und Rumänien

Zusammenarbeit u.a. mit den Regisseuren Ralf Marschalleck und Eckart Lottmann (beide AG DOK) sowie Marta Rodriguez (Kolumbien)...
Kameramann, Regisseur, Produzent.
Professor für Dokumentarfilm an der Hochschule für Fernsehen und Film, München
Früher:
Studium der Film- und Medienwissenschaften mit Bachelor-Abschluss 2016.
Seit 2016 freischaffender Medienmacher und u.a. Autor für die Bildungsredaktion des Hessischen Rundfunks.
Gegenwärtig:
-Arbeit an unterschiedlichen Projekten vom Dokumentarfilm bis zur 2D-Animation.
-Master-Studium an der Goethe-Universität, Frankfurt im Fach Film- und Medienwissenschaften. Abschluss: Ende 2018.
macht Dokumentarfilme zu gesellschaftlichen Themen seit 1977. Studierte Anthropologie (bis 1979) und Dokumentarfilm an der HFF München (bis 1983). Filme über die Kehrseiten der Geldgesellschaft, über archaische Welten, über Kinderwelten und Gegenwelten.
Professor für Dokumentarregie an der HFF Potsdam-Babelsberg seit 1993.
Inhaber der Produktionsfirma "CINETARIUM"
Regisseur und Produzent von Dokumentarfilmen sowie Drehbuchautor
Film Editorin, Grafikerin und Fotografin
Documentary films since 1969
Independent productions and contract work
Prodcuer - International Coproductions
Distribution

Filmemacher seit 1969
Freie Produktionen und Auftragsarbeiten
Producer - Internationale Koproduktionen
Vertrieb
Lebt als Autor, Regisseur und Produzent in Berlin und Mittelamerika.
Selbstständige Autorin, Übersetzerin und Produzentin
Beraterin für Internationale Filmproduktionen Schwerpunkt Russland.
Filmo- und Biografie von Klaus Stern
1968 in Schwalmstadt (Nordhessen) geboren | Ausbildung als Briefträger/Fachabitur | Studium an der Universität Kassel (Politik und Wirtschaft/Diplom Handelslehrer) | 1998 Diplomarbeit über die Entführung des Politikers Peter Lorenz| 1994-2001 Autor beim Hessischen Rundfunk ( Live aus dem Schlachthof/ Live aus dem Alabama/dienstag) | 2001 Gründung sternfilm | Seit 2004 Arbeit an einer Biographie über Andreas Baader für dtv München.
Filme von Klaus Stern
DER...
Freie Tätigkeit als Redakteur, Rechercheur, Reporter und Filmemacher für aktuelle Berichterstattung, Fernseh Dokumentationen und Fernsehunterhaltung. Konzeptentwicklung für Unterhaltungssendungen und Fernsehdokumentationen, freie Dokumentar- und Kurzfilm Produktionen (Regie, Kamera, Ton, Schnitt, Produktion).
Filmemacher aus Baden, geb. 1965 bei Rastatt.
Seit 1986 Freischaffender im Bereich Film. Entwurf und Realisierung von sozialökologischen Projekten und Filmen. Hauptaugenmerk auf der Herstellung von unabhängigen und unterhaltsamen Filmen, die zur kritischen Auseinandersetzung anregen.
freiberufliche Autorin, Regisseurin und Fotografin
Studium Kommunikationswissenschaften, romanische Philologie und Theaterwissenschaften in München, Abschluss mit M.A. Zwei Jahre freie Mitarbeit beim italienischen Fernsehsender RAI 2. Fünf Jahre Feuilleton-Redakteurin bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (1979 ? 1984). Seit 1985 freie Auftragsproduzentin und Regisseurin von Fernsehdokumentationen, vor allem für das ZDF, ARTE und die ARD mit Wolfgang Würker in der gemeinsamen GbR Paolo-Film. In diesem Zeitraum entstanden über 50 Produktionen...
Seit 2007 Filmemacher.

Von Anfang an war klar,
Dokumentarfilme zu drehen.

Da ich leidenschaftlich gerne
reise, konnte ich beide Leiden-
schaften, das Filmen und das
Reisen, hier wunderbar verbinden.

Das erste Genre war geboren:
Reisedokus.

Da ich mich neben dem Filme-
machen, ganz im Sinne von
Joseph Beuys, tagtäglich in der

sozialen Kunst übe, werden auch Filme mit gesellschaftspolitischen Inhalten folgen.
Zu Weihnachten 1955 in München geboren. Schon mit 11 Jahren begeisterter Ganz-Jung-Filmer auf Super-8. Zwischen dem 11. und 18. Lebensjahr entstanden Experimental- und Kurzspielfi lme (u.a. „Umsonst“, „da capo al fi ne“, „DESASTER“).
Nach dem Abitur einige langfristig erfolglose Versuche sich von der praktischen Filmarbeit abzuwenden: Studium der Psychologie, Pädagogik und Philosophie. 1976 Gründung der DENKmal-Film zusammen mit Bertram Verhaag. Als Produzenten, Autoren...
Autorin, Regisseurin und Produzentin von Dokumentarfilmen fürs Kino und Fernsehen, seit einigen Jahren ebenfalls als Professorin und Medienwissenschaftlerin tätig.
After earning a B.A at UMKC and California State University San Diego, Television and Film Department in 1990, Matt Sweetwood developed professional skills with an emphasis in writing and directing. Between San Diego and L.A. he worked as production manager, writer, and assistant director on various independent projects. In 1995 he moved to Berlin, Germany, starting a career as a writer with the agency Verlag der Autoren, Frankfurt, working on both fiction narrative and documentary film productions....
Regisseur I Kameramann I Cutter
Dokumentarfilm- und Theaterregisseur, in Zusammenarbeit mit Karin Kaper Produktion von Filmen für Kino und Fernsehen ( ebenfalls Verleih und DVD-Vertrieb eigener Produktionen bei Karin Kaper Film)
Carmen Tartarotti
wurde 1950 in I-Südtirol geboren. Sie studierte Germanistik und Politik in Frankfurt am Main. Ihr erster Kurzfilm „Kribus- Krabus- Domine“ wurde 1982 mit dem Prädikat: besonders wertvoll ausgezeichnet. Mit ihrem Filmportrait über Friederike Mayröcker erhielt sie 1989 den Filmpreis der Stadt München. Ihr Dokumenarfilm „Paradiso del Cevedale“ wurde beim Internationalen Wettbewerb Film+Architektur in Graz mit dem Filmstein in Gold und mit dem Förderpreis des Kulturwerks...
Geboren am 22. März 1974 in Neapel, Italien. 1998 Dottoressa der Literatur und Fremdsprachen (Schwerpunkt Englisch und Deutsch) an dem Istituto Universitario Orientale in Neapel. 2000 Aufnahme des Studiums an der Hochschule für Fernsehen und Film München, in der Abt. IV Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik. 2007 Abschluss des Dokumentarfilmstudiums.
Seit 2008 arbeitet sie als freie Autorin für Deutsche Sender und Produktionen. Schwerpunkt: Flüchtlinge, Kirche und Italien.
Autorin, Regisseurin...
Autor und Regisseur für Dokumentarfilm | Produzent | Dozent
Yeti Film produziert und entwickelt Dokumentar- und Spielfilme und bietet darüber hinaus einer neuen Generation von Filmemachern eine Plattform für die Entwicklung und Realisierung von Audio-visuellen Projekten. 2004 wurde Yeti Film von Sebastián Barahona und Uwe Teske in Berlin gegründet. Im Herbst 2007 eröffnete Yeti Film ein Produktionsbüro in Köln, welches von der Regisseurin Celia Rothmund geleitet wird.
Filmemacher
Kameramann BVK
freie Kamerafrau für dokumentarischen und szenischen Film und Filmemacherin
Autor, Regisseur und Produzent von Fernsehdokumentationen für die Fernsehsender: WDR („Die Story“, „Menschen hautnah“, „Weltweit“), ZDF („37 Grad“), SWR („Zeichen der Zeit“), Arte („Reportages“, Themenabende) sowie für mehrere Wirtschafts-, Politik- und Umweltmagazine (Markt, Report Mainz, Globus) bei den Sendern ARD, NDR, BR, ORB, HR, ZDF, Deutsche Welle TV, Transtel und dem Schweizer Fernsehen DRS.

Autor von Hörfunk-Features (ARD-Sender und Deutschlandradio, z.B....
Autorin, Regisseurin, Produzentin.
Jürgen Tobisch Subtitling ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das mit zahlreichen audiovisuellen Übersetzern zusammenarbeitet. Nachdem der Firmengründer Jürgen Tobisch fast neun Jahre in leitender Position im Projekt- und Production Management einer großen Untertitelungs- und Übersetzungsfirma tätig war, hat er sich im Dezember 2016 entschlossen, seine Expertise und Erfahrung auf selbständiger Basis anzubieten. Durch seine jahrelange Erfahrung im Bereich des barrierefreien Medienzugangs...
Autor, Regisseur. Cutter, Produzent
Filmmacher und Fotograf

11.12.1947 Geburt
1966 Abitur
1967-1968 Kunsthochschule Mainz, Grafik + Fotografie
1969-1973 Kunsthochschule Kassel, Film
1974-1976 Kunsterzieher, Ernst-Abbe-Gymnasium, Berlin
Seit 1976 Zusammenarbeit mit Antonia Lerch

bentrautmann@aol.com
Autorin, Regisseurin, Produzentin
Colorist, Online Editor
Regisseur und Produzent für Dokumentar- und Spielfilme

geb. am 7. Oktober 1972 in Berlin

1996-2000 BA (Honours) in Film Studies and Spanish & Latin American Studies, University of North London; 2001-2002 MA in Television Documentary, Goldsmiths College, London; Juni 2003 - März 2007 Redakteur, Autor und Produzent bei der FLORIANFILM GmbH in Köln. März 2007 - März 2010 Tätigkeit als freier Autor; seit Mai 2010 Gesellschafter der SUTOR & KOLONKO Filmproduktion. Lebt in Köln.
Journalistin für Print, TV und Web; Moderatorin und Medienberatung; Autorin und Regisseurin dokumentarischer Fernsehformate mit mehr als 25 Filmen in der renommierten ZDF-Reihe "37 Grad"; Eigenproduktionen von Spots, Statements und mini-Portraits für Kongresse auf großen Screens bis zu 3m x 6m; Internet-Imagefilme für Ministerien, Institutionen, Unternehmen.

Themen: gender, economic, work.

Auf den Punkt: Portraits lebendig und authentisch; profunde Recherche; faire Interviews; Storys mit...
Autor, Regisseur, Kameramann, Dramaturg, Cutter
Autor, Regisseur, Produzent, Cutter,
UM WELT FILM wurde im Januar 1991 von Berliner Regisseuren als Autorenvereinigung mit Sitz am Hackeschen Markt in Berlin-Mitte gegründet und gehörte zu den ersten
Filmproduktionen in dem heute gefragten Medienquartier.
Produktionsprofil: Kinodokumentarfilme, TV-Dokumentationen, Kurzfilme, Musikvideos.

Schwerpunkt: soziale, kulturelle und historische Themen rund um die Welt.
Dokumentarfilm-Regisseurin und Kamerafrau
Autor,
Produzent,
Kameramann

Mitglied AGDOK
Autor, Regisseur, Kameramann, Produzent.
Vor 25 Jahren Gründung von Känguruh-Film GmbH zusammen mit Detlef Gumm.
Freischaffende Autorin und Filmemacherin in Frankreich // Réalisatrice de films documentaires basée en France

Regelmässige AGDOK-Vertretung bei internationalen Fernsehmessen in Frankreich: MIPTV (Cannes), Sunny Side of the Docs (La Rochelle)

Sprachen: frz + engl fliessend. Bilingue franco-allemand. Anglais: courant.
Autor, Regisseur, Produzent
Filmemacherin, Kamerafrau.
Arbeitsschwerpunkt: Kunst und Gesellschaft
Dirk van den Berg graduated in 1991 as a director at the Italian National Film and Theatre Academy “Silvio D’Amico” of Rome. He had the privilege to be educated, among others, by maestro Andrea Camilleri. Since then, he worked in the international media industry for cinema, television, theatre, opera and radio.

When the golden (c)age of film school was over, he decided to hurl himself into the real world of film production. He worked as an AD, action unit director and producer, wrote and...
Regisseurin, Kamerafrau, Produzentin
Andres Veiel studierte ab 1982 Psychologie in Berlin. Noch vor Studienabschluss 1988 absolvierte er parallel eine Regie- und Dramaturgie-Ausbildung am Künstlerhaus Bethanien unter der Leitung des polnischen Regisseurs Kieslowski. Er arbeitet seit 1988 an eigenen Drehbüchern, Kinofilmen und zeitweise eigenen Theaterstücken und Inszenierungen. Er wurde für seine Arbeiten mit mehr als vierzig nationalen und internationalen Auszeichnungen geehrt. Er hat zahlreiche Lehraufträge und ist Mitglied...
Produzent zusammen mit Bernd Wilting bei
taglicht media, eine Film- und Fernsehproduktionsfirma mit Sitz in Köln, die dokumentarische Filme vor allem in folgenden Bereichen herstellt:
- human interest
- Natur und wildlife
- zeithistorische Stoffe.

Hauptpartner sind die öffentlich-rechtlichen und staatlichen Fernsehanstalten in Europa.
Seit über 30 Jahren dreht Bertram Verhaag im Rahmen seiner eigenen Produktionsfirma DENKmal-Film Verhaag Dokumentarfilme. In drei Jahrzehnten entstanden etwa 120 Filme, darunter acht abendfüllende Kinoproduktionen. Konsequent, beharrlich und nachhaltig fühlt er sich als Produzent, Autor und Regisseur ausschließlich politischen, umweltpolitischen und sozialen Themen verpflichtet.
Autor, Regisseur, Filmemacher, Redakteur im Bereich Dokumentarfilm, Spielfilm und Werbung.
Stereograf, Regisseur und Autor
spezialisiert auf 3D-Film
Regisseur, Autor, Produzent
Hans-Erich Viet wurde 1953 in Ostfriesland geboren. Heute lebt er dort am Dollart und in Berlin. Nach einer Ausbildung als Chemielaborant führten ihn soziale Tätigkeiten nach England und Nordirland. Bevor er nach dem zweiten Bildungsweg ein Studium der Philosophie, Politologie und Kunstsoziologie in Berlin und Belfast begann, arbeitete Viet als Kraftfahrer, Waldarbeiter und Weihnachtsmann. Studienabschluss als Diplom Politologe.
Als Absolvent der Deutschen Film- und...
Autorin / Regisseurin
Service-Produktion Osteuropa
Lisa Voelter wurde 1983 in Titisee-Neustadt, im Schwarzwald geboren.
2002 machte sie dort ihr Abitur. Nach verschiedener Praktika bei regionalen Fernsehsendern studierte sie Film und Fernsehen an der HTWM Mittweida und schloss mit einem Bachelor of Arts ab.
Danach arbeitete sie freiberuflich für den Bayerischen Rundfunk in München und für ARRI Rental (Licht und Kamera).
Seit 2009 studiert sie Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik mit Schwerpunkt Kamera an der HFF München. Sie macht nicht nur...
Filmeditorin, ACE & FinalCutPro

Fokus: Dokumentarfilm, Reportage, Imagefilm
langjährige Erfahrung im Bereich Kino - und TV Spielfilm
Untertitelung, Farbkorrektur

seit 2003 freiberuflich

Referenzen:
ZDF, 3sat, Arte, UFA Filmproduktion, BojeBuck Filmproduktion, werwiewasmedienproduktion, cineplus u.a.

Besonderes Interesse: musische Themen, fremdsprachliche Themen

Technische Dienstleistungen:
Schnittplatz Final Cut Pro 7 auf MACPRO Basis
und
Avid Xpress Pro auf PowerMac mit...
Regisseur und Autor
Autorin, Journalistin, Regisseurin
deutsch, englisch, französisch, spanisch

Filme:
Integrierter Umweltschutz, Feature, 30 Min., DW-TV 1997

Wohin mit dem Müll, Feature, 30 Min. Co-Autor Friedrich Herkt, DW-TV 1997

Bittere Pillen. Versuchstier Mensch, Reportage, 29 Min., Co-Autor Peter Bardehle, MDR 1999

Tödliche Souvenirs. Nach dem Urlaub in die Tropenklinik, Reportage, 29 Min., Co-Autor Peter Bardehle, WDR 1999

Der Wüstenprinz. Auf den Spuren des Antoine de Saint-Exupéry, Dokumentation,...
schoenfilm_busso von mueller entwickelt eigene Dokumentarfilme und Filmstoffe. Schwerpunkt der Arbeit liegt im Ausland; Südostasien und China. Lehrtätigkeit im In- und Ausland.
Partnerin von schoenfilm ist Julia Albrecht.
schoenfilm is based in Berlin - Kreuzberg
schoenfilm@me.com
www.schoendoc.com
Diplom-Journalist
TV-Journalist
Dokumentarfilmer
Medientrainer
Mitarbeiter am Institut für Journalistik / Dortmund
Kamerafrau seit 1996 für Dokumentar- und Spielfilm.
Dokumentarfilmegisseurin seit 2004.
- Regie / Produktion
- Dokumentarfilm
- Spielfilm
- Industiefilm (Brötchen verdienen)
- Werbefim (Auch für die Brötchen)
- Produktion
- Aufnahmeleitung
- International tätig
www.kontrastfilm.de
Kameramann, Autor, Regisseur
Min.a.D., Produzentin und geschäftsführende Gesellschafterin
Als Redaktionsleiter hat er zahlreiche Magazinsendungen produziert und Talkshows moderiert.

Er war unter anderem für NBC Super Channel, das niederländische Fernsehen EO, den MDR und RTL tätig. Seit 1997 arbeitet Rainer Wälde als freier Filmproduzent und Autor.

Laut FOCUS zählt Rainer Wälde zu den Erfolgsmachern 2009 und gehört zu den 100 Top-Rednern in Deutschland von Speakers Excellence.

Er hat insgesamt 18 Bücher veröffentlicht, zuletzt Understatement – Der Stil des Erfolgs...
Regisseur, Cutter, Motiondesigner, Produzent, Autor
KULTURVERMITTLERIN und ENTWICKLERIN interkultureller Begegnungsformate wie "Das reisende Vorlesesofa" www.liesmirvor.net | www.facebook.com/liesmirvor
und
crossmedialer KAMPAGNEN zu sozialpolitischen Themen wie "Squeeze me! / Drück mich!" zu den emotionalen Bedürfnissen von Menschen mit Demenz
www.squeezeme.de | www.facebook.com/paroinbremen

seit 2009:
> PARTICIPATORY-MEDIA-PROJEKTE mit sozialen Randgruppen und Vermittlung von Medienkompetenz an Schulen und Weiterbildungseinrichtungen

seit 1997:...
Kameramann
www.rolandwagner-kameramann.de
www.rolandwagner-photography.de

Arbeitsbereich:
Dokumentation, Reisefilm, Werbung, Industriefilm

Preise und Auszeichnungen:
Grand Prix Int. Bergfilmfestival Cervino 2012
Grand Prix Int Berg- und Abenteuerfilmfestival Graz 2011
Nominierung Banff World TV Festival 2010
Medienpreis der Deutschen Aids-Stiftung 2009
Eine-Welt-Filmpreis NRW 2009
Ehrenpreis Marler Fernsehpreis für Menschenrechte 2009
Nominierung Beste Fotografie Sichuan TV Festival...
Kameramann für Dokumentarfilm, Spielfilm, Werbung, Imagefilm, Musikvideos
Dipl. Fotoingenieur (FH), seit 1990 freier Cutter, Kameramann und Produzent.

Spezialisiert auf Schnitt und Produktion von Dokumentationen im Ausland (Indien/ Nepal/ Karibik/ Spanien...) sowie Musikdokus (z.B. "Kuba-Wiege des Latin Jazz", "Vangelis-El Greco", "Rave Around the World")

weitere:

-Dom Momente (WDR 1995)
-BLACK DIAMOND (Discovery Channel Award 1999)
-Marie, Marie (R.C. Schuhmacher,Arte 2000)
-Kuba-Wiege des Latin Jazz (D.Hens, WDR 2001)
-Wege des Buddha (Fechner Verlag 2007)
-Reisebüro...
Loretta Walz Videoproduktion / Biografische Dokumentationen seit 1981
Journalist, Autor und Regisseur

Inhaber der Bildungsmarke didactmedia® sowie der Verlagsedition Querwege®.

Alle Infos unter esPRESSo-Blog.eu

Meine filmischen Wurzeln liegen bei dokumentarischen Formaten. Aktuell ist der Dokumentarfilm „Das zweite Trauma“ über das ungesühnte SS-Massaker im toskanischen Bergdorf Sant´Anna di Stazzema erschienen.
director, journalist, artist
Dokumentarfilm, Kamera, Postproduktion, Bildbearbeitung
Freier Kameramann für szenische und dokumentarische Produktionen.
Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen.
Tätigkeiten als Produzent, Regisseur, Autor und Schauspieler
Producer, Regisseur, Redakteur, Texter, Autor, Cutter, Film- u. Medienwissenschaftler
Autorin, Regisseurin, Dokumentaristin
Hauke Wendler (Jg. 1967), Autor, Regisseur und Produzent. Zahlreiche Reportagen, Dokumentationen und Dokumentarfilme für öffentlich-rechtliche Sender und das Kino. Betreibt zusammen mit Carsten Rau die PIER 53 Filmproduktion (Hamburg) sowie die PIER 53 media (Niedersachsen)
STIGMATA. Medienproduktions- und Vertriebsgesellschaft, 2000 zusammen mit ELIANE REHOR gegründet.
Autor, Regisseur
freie filmemacherin